Zustellung iPhone: Handoo Abzocke und Spam über iphone4-testen.com

Neuer Handoo iPhone Spam: Na welch freudige Überraschung flatterte uns da mit der superwichtigen Überschrift “Zustellung iPhone” heute ins Haus und in der heutigen Geiz und Schnäppchen Gesellschaft finden sich bestimmt auch wieder ein paar Dumme, die auf diese E-Mail Abzocke der Handoo Webseiten ad.der-grosse-handy-test.com bzw. iphone4-testen.com und der-grosse-handy-test.com hereinfallen.

Hinter Handoo steht eine ganze Reihe von Webseiten und ähnlichen Abofallen wie www.handoo.biz, handy-tester.net, handys-free.com, handoo.biz, handys-gratis.com, probe-kostenlos.com und handys-umsonst.com sowie iphone4-testen.com etc. Wer im Netzwerk der Abzocker etwas wühlt findet sogar eine deutsche Adresse, nämlich Handoo, International Market Research, An der Welle 4 in 60322 Frankfurt.

Handoo Abofalle mit iPhone Trick und Abzocke der-grosse-handy-test.com

Natürlich werden jetzt die Hintermänner von Handoo, Handy-Tester.net bzw. iphone4-testen.com oder wie sich die Bande jetzt auch immer nennen mag, nicht gerade sonderlich freuen, wenn man ihre Machenschaften aufdeckt bzw. über die eigentliche Abofalle und die systematische Täuschung der Verbraucher informiert, die hinter derartigen E-Mails steckt…


E-Mail Spam: “Zustellung iPhone” im Originaltext:

Hier der Inhalt der illegalen Spam E-Mail, welche heute früh gleich 12x unsere Postfächer erreichte und leider nicht automatisch als Spam erkannt wurde:


“… Guten Tag  , im Rahmen einer aktuellen Marktforschungsstudie benötigen wir Ihre Mithilfe. Darum geht es: Im Auftrag eines namhaften Unternehmens testen wir aktuelle Mobiltelefone (unter anderem das iPhone) sowie Mobilfunk-Zubehör. Uns interessieren die Erfahrungen, die Verbraucher wie Sie mit den Produkten sammeln.Wie gehen wir vor: Wir schicken Ihnen Mobiltelefone oder Mobilfunkzubehör nach Hause, Sie beantworten anschließend unsere Fragen – vor allem interessiert uns die Benutzerfreundlichkeit, die Anwendung und Ihr persönlicher Eindruck von den Geräten. Sollten Sie an unserer Studie teilnehmen wollen, so können Sie sich hier direkt registrieren: http://www.iphone4-testen.com/11-372-hd-9458482-200.html Sie erhalten umgehend alle weiteren Informationen. Unser Dankeschön für Ihre Teilnahme: alle getesteten Produkte, die wir Ihnen natürlich zuschicken, dürfen Sie behalten. Ich würde mich freuen, wenn Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen! Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen, Hanna Beyer Serviceteam …”

Hando Abzocke erkennen und Abofallen im Internet bekämpfen!

An dieser Stelle empfehlen wir natürlich die bereits vorgefertigten Widerrufsschreiben für Abofallen, welche uns von Herrn Rechtsanwalt Mark Eplinius kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Zusätzlich findet Ihr dort weitere Informationen und Tipps rund um Abzocke und Abofallen im Internet.

Wer in eine Abofalle getappt ist, sollte in jedem Fall einen kühlen Kopf behalten, sich zu diesem Thema im Internet informieren, unberechtigte Forderungen dieser Schmarotzer natürlich nicht bezahlen und sich auch nicht unter Druck setzen lassen…

Auch wenn sich ein frecher Rechtsanwalt X oder ein dreistes Inkasssobüro Y melden sollte – Erst einmal informieren und ggf. einen Rechtanwalt hinzuziehen!

Der Gesetzgeber verspricht seit Jahren, gegen derartige Machenschaften “mit aller Entschlossenheit” vorzugehen, aber leider scheint auch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) gegen die Abzocker Nutzlosbranche  immer noch plan- bzw. hilflos, aber stellt den geprellten Verbrauchern mittlerweile wenigstens Musterschreiben und einige Informationen zu diesem Thema zur Verfügung.

Wer bereits Erfahrungen mit den tollen Angeboten von Handoo oder einer der oben genannten Webseiten gemacht hat, kann seine Erfahrungen gerne in die Kommentare posten und wer lesen kann, ist auch bei Handoo wieder klar im Vorteil, denn auf den Webseiten der Abzocker ist wörtlich zu lesen:

  • Was kostet die Teilnahme bei Handoo?
    Zur Teilnahme am Angebot Handoo erheben wir eine kleine Teilnahmepauschale in Höhe von nur 8,25 Euro im Monat bei einer Laufzeit von 12 Monaten also 99 Euro im Jahr.
  • Kann ich mir die Produkte aussuchen?
    Nein. Sie haben zwar die Möglichkeit einen Wunsch für ein Mobiltestprodukt mitzuteilen, dennoch erfolgt die endgültige Zuteilung des Produkttest´s zufällig.

Spätestens hier sollte jedem klar geworden sein, dass es sich hier um nichts weiter, als ein Lockangebot mit einer Abofalle handelt, die noch dazu illegal via E-Mail beworben wird!
In diesem Sinne: Spammer in den Straßenbau!

4 Antworten

  1. Ben sagt:

    Tach,

    ich hatte heute morgen auch so eine Mail in meinem Postfach. Was mich an dieser nur beunruhigte, war, dass die Spammer zu meiner Mail-Adresse auch meinem vollen Vor- und Nachnamen kannten. Das ist mir bis jetzt nicht untergekommen.
    Ich wüßte jetzt gerne,
    1. wie die Firma Handoo/IMR an diese Daten gekommen ist und (kann man eine Auskunft darüber einklagen?)
    2. ob ich befürchten muss, dass sie noch mehr (Adresse etc.) kennen.

    Gibt es da bei euch Erfahrungen mit diesem leidigen Thema?

    Schönen Gruß
    Ben

  2. Markus Buelacher sagt:

    Hi auch ich habe post von Hanna Beyer (Serviceteam)
    IPhone4-testen.com bekommen

    (Nur so nebenbei gingen in letzter Zeit auch emails mit HDTV testen ein)

    Keine Ahnung wer auf solche Dinger noch reinfällt aber ich finde es gut wenn jemand auch eine Hilfestellung anbietet wie es hier geschieht.

    Es kann ja durchaus mal passieren das man kurz unachtsam ist und schon hat man das Problem an der Backe.

    Ich wünsche das denen echt eins richtig über die ….. gezogen wird.

    Bin auch mal von einem Sportschuhversand Seite (Lars Flügge) mit 500 EURONEN abgezockt worden. trotz anzeige und dem ganzen ist später das ganze eingestellt worden da kein Wohnsitz in Deutschland war etc.
    Gruß
    Markus

  3. linlaluna sagt:

    Hallo,

    ich bekomme auch ständig Emails. Da ich nirgendwo meinen Namen angebe bzw. Info zusenden verweigere und zudem auf der Robinson-Liste bin, bin ich ziemlich verärgert, dass die mir immer wieder Emails senden.
    Sobald ich mich bei einer der Web-Adressen austragen lasse, bekomme ich den Mist von der nächsten.
    Ich werde dann wohl Anzeige erstatten wenn das so weiter geht, vielleicht machen das ja noch ein paar und die bekommen endlich mal Ärger.
    Ich bekomme übrigens Emails von HDTV testen, iPhone4 testen und der große Handytest.

    Grüße Lin

  4. bereschit sagt:

    ich hab nirgends irgendwas abgeschlossen, ganz sicher nicht … und ich hab trotzdem so mail bekommen, ich hätte einen solchen Vertrag abgeschlossen, mit Vor- und Nachnamen (den sie natürlich von der emailadresse haben könnten). Ich würde auch gern wissen, ob sie damit versuchen, wer drauf reinfällt oder ob sie tatsächlich mehr daten haben von mir. Wie soll ich jetzt reagieren??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.