• Allgemein

You have received an eCard Spam und You’ve received a greeting ecard

eCard und greeting ecard Spam: Wann begreifen eigentlich diese blöden Spammer, dass die Idee mit den eCards, greeting ecars und Greeting Cards nicht mehr zieht und lassen uns endlich in Ruhe? Seit mehreren Wochen kommen wieder hunderte Spam E-Mails mit dem Betreff: You have received an eCard oder You’ve received a greeting ecard in unsere Postfächer und langsam wird es echt lästig!

Allerdings gibt es hiervon seit einigen Tagen 2 3 unterschiedliche Varianten, eine mit einem angehängten Textfile (keine Ahnung warum) und die andere mit einem Link zu einer ausführbaren Datei, welche angeblich die “tolle ecard” sein soll, aber wohl eher einen Trojaner oder ein anderes nettes Schadprogramm enthält.

Nachfolgend der Inhalt der Spam E-Mails im Original:


You have received an eCard und You’ve received a greeting ecard:

Füttert einfach Euren Spamfilter mit diesen Texten und dann ist (vorläufig) Ruhe:

“… Good day. You have received an eCard To pick up your eCard, open attached file We hope you enjoy you eCard. Thank You! …”


oder hier die fiese Variante dieses eCard Spams:
“…
Good day. You have received an eCard To pick up your eCard, choose from any of the following options: Click on the following link (or copy & paste it into your web browser): http://artmarket.or.kr/ecard.exe Your card will be aviailable for pick-up beginning for the next 30 days. Please be sure to view your eCard before the days are up! We hope you enjoy you eCard. Thank You! http://www.greetingcard.org …”

Update: neuer Greeting Card Spam:

Good day. You have received an eCard To pick up your eCard, choose from any of the following options:
Click on the following link (or copy & paste it into your web browser): http://flywell-travel.com/ecard.exe Your card will be aviailable for pick-up beginning for the next 30 days. Please be sure to view your eCard before the days are up! We hope you enjoy you eCard. Thank You! http://www.greetingcard.org

Auf jeden Fall solltet Ihr die Seite http://artmarket.or.kr/ nicht unbedingt besuchen, denn hier schein es sich um einen koreanischen Freemailanbieter zu handeln und zum Glück ist die ausführbare Datei ecard.exe offenbar schon vom Server gelöscht worden, denn ein Klick auf den Link: http://artmarket.or.kr/ecard.exe bringt seit gestern nur noch eine Fehlerseite!

Update: flywell-travel.com/ecard.exe ist derzeit leider aktiv und öffnet etwas, das Ihr 100% nicht auf dem Rechner haben wollt… also bitte VORSICHT!

Mal sehen, was sich die Spammer als nächstes einfallen lassen…

1 Antwort

  1. acstrobe sagt:

    Diese Spammer sind nicht blöd. Es zieht eben doch noch, da es genug Leute gibt, die entweder keine Ahnung von PC haben, oder Leute die dumm sind und einfach wahhlos alles anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.