Wiko Pulp im Test: Dual-SIM LTE Smartphone von Wiko

Wiko Pulp Dual-SIM LTE Smartphone: bereits auf der IFA in Berlin konnten wir am Stand von Wiko die neuen Android Smartphones der Franzosen in Augenschein nehmen, aber nun hat Wiko auch endlich Preise und das Datum zum Verkaufsstart der neuen Wiko Pulp Dual-SIM Smartphones bekannt gegeben. Bereits in der Vergangenheit konnten wir diverse Wiko Smartphones testen und werden diesen Artikel auch demnächst mit einem ausführlichen Testbericht ergänzen. Nachfolgend alle wichtigen Infos zum neuen Wiko Smartphone, welches in wenigen Tagen mit den Modellen Wiko Pulp 3G, Wiko Pulp 4G und Wiko Pulp Fab 4G im Handel erhältlich sein wird.

Wiko Pulp Test und Vergleich

Wiko Pulp 3G, Wiko Pulp 4G oder Wiko Pulp Fab 4G

Wie man bereits von Wiko kennen dürfte, bringen die Franzosen auch beim neuen Wiko Pulp gleich eine kleine Palette an Variationen auf den Markt, um mit dem aktuellen Smartphone auch gleich möglichst viele Käufergruppen anzusprechen. Wer es einfach und günstig möchte, findet im Pulp 3G ein wirklich schlichtes Smartphone für gerade einmal 170 Euro. Hier muss zwar auf LTE verzichtet werden, aber dennoch verfügt auch das Wiko Pulp 3G über eine Dual-SIM Funktion und ist somit ein idealer Reisebegleiter oder eben ein Android Smartphone für Einsteiger, auch wenn der MediaTek MT6592M Prozessor nicht gerade eine Revolution in Sachen Geschwindigkeit darstellt. Für gerade einmal 20 Euro mehr ist das Wiko Pulp 4G zu haben und dieser winzige Aufpreis lohnt sich in jedem Fall, denn neben einem Snapdragon 410 Quad Core steht hier LTE zur Verfügung. Ich persönlich bevorzuge in jedem Fall das Wiko Fab 4G mit seinem 5,5 Zoll großen Display, denn als bekennender Fan der Samsung Galaxy Note Reihe, kommt mir vorerst kein kleineres Smartphone mehr in die Tasche.


Wiko Pulp Vergleich

Trotz der guten technischen Ausstattung bei einem Mittelklasse Smartphone bewegen sich auch die neuen Wiko Modelle in einem sehr günstigen Preisrahmen und aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen mit dem Hersteller dürfte sich auch das Wiko Pulp in Deutschland großer Beliebtheit erfreuen. Hier die technischen Daten der einzelnen Modelle im Vergleich und etwas weiter unten findet Ihr auch die Datenblätter sowie die Bedienungsanleitungen zum direkten Download als PDF.


Wiko Pulp 3G Wiko Pulp 4G Wiko Pulp Fab 4G
Prozessor: Octa-Core, 1,4 GHz, Cortex A-7 Snapdragon 410 MSM8916, 1,2 GHz Quad-Core, Cortex-A53 Snapdragon 410 MSM8916, 1,2 GHz Quad-Core, Cortex-A53
System: Android 5.1 (Lollipop) Android 5.1 (Lollipop) Android 5.1.1 (Lollipop)
Daten: HSPA+ 21Mbps, HSUPA 5.76Mbps LTE Cat.4 DL 150 Mbit/s, UL 50 Mbit/s FDD-LTE Cat. 4, DL 150 Mbps, UL 50 Mbps
Display: IPS 5,0 Zoll (12,7 cm) IPS 5,0 Zoll (12,7 cm) IPS 5,5 Zoll (13,97 cm)
Auflösung: HD (1280 x 720 Pixel) 394 PPI HD (1280 x 720 Pixel / 294 PPI) HD (1280 x 720 Pixel), 267 PPI
Abmessungen 143,9 x 72,2 x 8,5 mm 143,9 x 72,2 x 8,5 mm 155,4 x 79 x 8,5 mm
Gewicht 149 Gramm (inklusive Akku) 151 Gramm (inklusive Akku) 168 Gramm (inklusive Akku)
Interner Speicher 32 GB oder 16 GB 16 GB 16 GB
Arbeitsspeicher 2 GB 2 GB 2 GB
Erweiterung Micro SD bis zu 64 GB Micro SD bis zu 64 GB Micro SD bis zu 64 GB
Kamera: 13 Megapixel + LED-Blitz 13 Megapixel + LED-Blitz 13 Megapixel + LED-Blitz
Frontkamera 5 Megapixel + LED-Blitz 5 Megapixel + LED-Blitz 5 Megapixel + LED-Blitz
Preis: 170 Euro (UVP) 190 Euro (UVP) 200 Euro (UVP)

Hier findet Ihr weitere Informationen sowie die Datenblätter und natürlich auch die jeweiligen Bedienungsanleitungen zum Download:

Damit das Wiko PULP in der 3G- und 4G-Variante auch lange genutzt werden kann, verbaut der Hersteller in diesen Geräten einen Lithium-Polymer-Akku mit 2.500 Milliamperestunden Kapazität. Damit erreichen die 5-Zoll-Geräte eine Stand-By-Zeit von bis zu 240 Stunden. Ein etwas größerer Stromspeicher ist im PULP FAB 4G verbaut. Das 5,5-Zoll-Modell verfügt über einen Akku mit 2.820 Milliamperestunden, was eine noch längere Betriebsdauer gewährleistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.