• Allgemein

Wii Guns im Vergleich: Mordsspaß mit Killerspielen auf der Nintendo Wii


Guns für Nintendo Wii im Praxistest: Natürlich gibt es auch für die Nintendo Wii diverse Actionspiele und Shooter, welche sich gerade durch die intuitive Steuerung immer größerer Beliebtheit erfreuen und aus diesem Grund ist es an der Zeit, einen kleinen Vergleich zu den bekanntesten Wii Guns zu starten, denn der fiese Killerspiele-Spieler sucht ja ein möglichst reales Gamefeeling…

In diesem ersten Test zu Lightguns bzw. Zapper und Wii Guns haben wir uns auf das bekannteste Zubehör für Egoshooter beschränkt, welche auch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft noch erhältlich sind, zumal unter jeden Weihnachtsbaum eines Wii Zockers 2009 eine Knarre liegen sollte, denn 2010 könnte derartiges Zubehör im “freiesten Staat auf deutschem Boden” vielleicht schon verboten sein…


Wii Zapper, Wii Pistole und Wii Gun im Praxistest

Killerspiele Nintendo Wii Guns Test und Zapper VergleichWii Zapper von Nintendo inklusive Link’s Crossbow Training
Die wohl bekannteste (weil überall erhältliche) Gun für die Nintendo Wii ist mit Sicherheit der Zapper, welcher in unseren Breitengraden fast nur in Kombination mit dem Spiel Link’s Crossbow Training ausgeliefert wird. Die Software ist kein vollwertiges Spiel, sondern lediglich ein munteres Training für den Wii Zapper, bei welchem durchgehend suggeriert wird, dass es sich hierbei um eine “Armbrust” und nicht um ein “gewehrartiges” Zubehör für die Nintendo Wii handelt. Klarer Vorteil beim Wii Zapper ist, dass sowohl Nunchuck, als auch Wii Remote integriert werden und auch der Anfänger nach wenigen Minuten kabellos steuern und feuern kann. In Kombination mit der Trainingssoftware kostet der Wii Zapper knapp unter 30 Euro: mehr Informationen

Nintendo Wii Pistole von Logic3
Die Wii-Pistole von Logic3 zählt ebenfalls zu den bekannteren Vertretern bei den Adaptern und nimmt ebenso wie der Wii Zapper beide Steuereinheiten – also Remote und Nunchuck – auf, was ein recht realistisches Gameplay möglich macht. Die Wii Pistole besteht eigentlich aus zwei Teilen und kann so wahlweise als reine Pistole, oder als Gewehr eingesetzt werden. Wie bei allen Produkten für die Nintendo Wii stört hier lediglich die Farbe und das Fliegengewicht, aber wer eine wirklich günstige Gun für die Wii sucht sollte bei knapp 9 Euro hier auch nicht lange überlegen, denn das Preis- Leistungsverhältnis stimmt bei der Wii Pistole von Logic3 auf jeden Fall: mehr Informationen


Wii Gun von Kamikaze Gear
Aufbau und Steuerung der Wii Gun aus dem Hause Kamikaze Gear ähneln dem Wii Zapper, jedoch hat uns im Praxistest die Wii Gun leider in keinster Weise überzeugen können. Zwar passen auch hier bei Controller in die Gun, aber die mangelhafte Verarbeitung lässt kein richtiges Spielfeeling aufkommen, da der Abzug ständig hakelt und somit entweder gar nicht oder unbeabsichtigt auslöst. Nach einer Stunde haben wir die Wii Gun wieder verpackt und an den Händler zurückgeschickt. Auch wenn der Preis von knapp 15 Euro nicht gerade hoch ist, lieber Finger weg: mehr Informationen

Auch wenn die Wii Pistole preislich überzeugt, haben wir uns erneut für den Wii Zapper entschieden, da hier sowohl Handhabung und Verarbeitung einfach passen. Natürlich wäre es wünschenswert, die Zapper auch endlich ohne “Zusatzsoftware” kaufen zu können, denn dann würde der Zapper auch nur um die 10 Euro kosten! In den kommenden Tagen kommen aber weitere Testpakete an und vielleicht finden wir dann ja auch eine preisgünstige Alternative zum Wii Zapper…

Wii Gun, Wii Hand Cannon und Wii Precision FX Pistol im Vergleich:

Wii Gun – Shoot Active Accessories von BigBen
Die Wii Gun von Big Ben zählt wohl zu den Klassikern für die Nintendo Wii und sollte in jedem gut sortierten Zocker-Haushalt zu finden sein. Auch wenn der Hersteller der Gun etwas mehr Gewicht hätte spendieren können, liegt die Wii-Gun gut in der Hand. Im Gegensatz zu anderem Zubehör wird hier jedoch der Nunchuck nicht integriert, sondern muss an der Unterseite der WiiGun angeschlossen werden, was gerade bei sehr schnellen Ego-Shootern zu etwas Verwirrung führen kann. Bei einem Preis von nur knapp 9 Euro dennoch ein echtes Schnäppchen: mehr Informationen

Wii Hand Cannon von BigBen
Die Wii Hand Cannon im klassischen Revolverstyle wird aktuell unter dem Namen “The House of the Dead Overkill Hand Cannon” verkauft und bietet mit ihren “richtigen Abzug” sowie gummierten Griffschalen und einem Gewicht knapp 500 Gramm ein sehr realistisches Gamefeeling bei Railshootern. Für komplexere Egoshooter kann zusätzlich der Nunchuck angeschlossen werden, aber im direkten Vergleich zu oben beschriebenen Wii Gun (ebenfalls BigBen) geben wir definitiv der etwas teureren – aber wesentlich realistischeren – Wii Hand Cannon der Vorrang, welche für etwa 15 Euro erhältlich ist: mehr Informationen

Wii Precision FX Pistol von Datel
Die Firma Datel hat mit der Wii Precision FX Pistol ein würdigen Pendant zur Hand Cannon auf den Markt gebracht, aber der Vorzug der Precision FX Pistol liegt eindeutig im integrierten Nunchuck, so das hier sogar in einer Pistole beide Steuereinheiten vereint sind. In Sachen Handhabung und Verarbeitung der Wii FX Pistol gibt es ebenfalls nichts zu meckern, auch wenn wir uns ein etwas höheres Gewicht gewünscht hätten. Einzig der Preis von 20 Euro scheint im Vergleich zur Konkurrenz etwas zu hoch angesetzt: mehr Informationen

Die perfekte Gun für die Nintendo Wii gibt es leider immer noch nicht, aber wer nur gelegentlich einen Shooter auf der Wii zockt, sollte sich 2x die günstige Wii Gun von BigBen zulegen, denn einige Ballerspiele machen zu zweit einfach mehr Spaß! Passionierte “Killerspiel Spieler” haben natürlich die Qual der Wahl, aber wir haben uns sowohl für die Hand Cannon, als auch für die FX Pistol entschieden. Mein persönlicher Favorit bleibt aber in jedem Fall Hand Cannon – Auch wenn hier leider kein Nunchuck integriert ist…

Falls Ihr Euch jetzt ebenfalls eine Wii Gun anschaffen solltet, fänden wir es wirklich total romantisch, wenn Ihr hierzu einen der hier eingebundenen Amazon-Links verwenden würdet – Danke!

Das oben verwendete Bild stammt übrigens aus Chrome’s Blog und wir hoffen auf eine Genehmigung für die Verwendung…

3 Antworten

  1. Mawin sagt:

    Gibt es eigentlich genug Spiele mit Waffen, damit sich solche Pistolen wirklich lohnen? Weil ich hab bislang die Wii nur als Spielekonsole für unernste Spieletitel gesehen. Also Sport-Spielchen, Mario-Zeug und bisschen was anderes.

  2. admin sagt:

    @Mawin:
    Da fallen mir ganz spontan etwa 20 Titel ein… viele in Deutschland leider auf dem Index, aber google mal nach “Wii FSK 18” da wirst Du sehr schnell fündig. Wenn zu zufällig eine gemoddete Wii hast, bieten sich natürlich auch viele Titel aus den USA an, die hier erst gar nicht erschienen sind 🙂

  1. 21. Oktober 2009

    […] Nintendo Wii im Praxistest: Natürlich gibt es auch für die Nintendo Wii diverse Actionspiele und (weiterlesen) ?Nintendo […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.