Von Apple zu Android: Einfach von iOS zu Android wechseln

Von iOS zu Android wechseln: Viele Apple User sind inzwischen von der Technik der neuen iPhone Modelle frustriert und ärgern sich oft auch über das Preis- Leistungsverhältnis der Apple Smartphones im Vergleich zur immer größer werdenden Android Konkurrenz, aber scheuen aus Bequemlichkeit  einen Wechsel des Betriebssystems. Dass aber der Wechsel von iOS zu Android relativ einfach ist, zeigt eine neu eingerichtete Seite aus dem Google Imperium, auf welcher eine Schritt für Schritt Anleitung zum Wechsel von Apple zu Android veröffentlicht wurde. Aktuell ist die Seite zwar nur in englischer Sprache zu finden, aber bietet durch die komplett einfach gehaltene Struktur sicherlich für jeden Umsteiger eine durchaus nützliche Informationen.

Von iOS zu Android wechseln: Umstieg leicht gemacht

von Apple zu Android wechselnAuf der Seite www.android.com/switch werdet Ihr Schritt für Schritt durch den Wechsel der Betriebssysteme geführt, wobei hier viel Wert auf einfache Erklärungen und eine gut strukturierte Reihenfolge gelegt wird.

Zudem wird wechselwilligen Apple Usern der Umstieg auf Android dadurch erleichtert, dass alle der für den Umstieg benötigten Google Apps über iTunes erhältlich sind und somit auch in beiden Welten funktionieren.


Die reichlich bebilderte Anleitung startet bit der Übernahme Eurer Fotos und Musik von iOS zu Android, welches sich sehr einfach über die Google+ App erledigen lässt, die ebenfalls bei iTunes kostenlos zum Download zur Verfügung steht.

Sobald Ihr Euch mit Eurem Google Account eingeloggt (oder eben ein neues Google Konto erstellt) habt, ermöglicht Euch die Funktion Auto Backup eine Kopie Eurer Fotos und Bilder ins Google Drive, wo jedem Nutzer kostenlos 15 GB freier Speicher zur Verfügung gestellt werden.


iTunes Musik, Videos und Kontakte von iOS zu Android übertragen

Viele iPhone Nutzer haben eine ganze Menge Songs über iTunes erworben, aber auch diese können problemlos mit dem Google Play Music Manager übernommen werden, wobei man vor dem Transfer zur Sicherheit immer ein Backup anlegen sollte. Über diesen Weg lassen sich problemlos bis zu 20.000 via iTunes gekaufte Songs legal und kostenlos auf die entsprechenden Android Geräte überspielen.

Von Apple zu Android wechseln: Anleitung und Tipps

Auch alle Kontakte und der bisher unter iOS verwendete Kalender lassen sich in wenigen Schritten zu Android übertragen und die Umstellung Eurer E-Mailkonten und Messenger Apps ist ebenfalls in wenigen Schritten erledigt, so dass einem Umzug von iOS zu Android eigentlich nicht mehr viel im Wege stehen dürfte… es sei denn, Ihr wollt wirklich Apple weiter die Treue halten 🙂

2 Antworten

  1. Simone sagt:

    Jetzt sag aber nicht das ihr keine Android Fans seid 🙂

  2. Thomas sagt:

    bin gleich nach dem Erscheinen des iPhone 5s zu Android gewechselt und seitdem echt happy Apple macht zwar tolle Sachen aber Preis und Leistung passen einfach nicht mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.