• Allgemein

Vodafone SuperFlat Allnet Spezial Angebot für 29,99 Euro im Detail

Vodafone Flatrate für 29,99 Euro: Mit den relativ günstigen Vodafone Red Tarifen versucht der zweitgrößte Mobilfunkanbieter in Deutschland seit einigen Monaten die Abwanderung seiner Kunden zu den wesentlich günstigeren Mitbewerbern aufzuhalten und nun hat Vodafone mit dem Aktionstarif Vodafone SuperFlat Allnet Spezial auch noch ein weiteres Angebot nachgelegt.

Auf der Vodafone Webseite ist der neue Tarif leider nur sehr schwer zu finden, deswegen findet Ihr hier die Details zur reinen Telefonie Flatrate von Vodafone in einer kleinen Zusammenfassung, obwohl ich persönlich das Vodafone SuperFlat Allnet Spezial Angebot für eine komplette Totgeburt halte und mir ehrlich nicht vorstellen kann, dass sich überhaupt jemand für diesen antiquierten Tarif interessiert…

Vodafone Flatrate Angebot für 29,99 Euro lohnt nicht wirklich

Wer sich als Neukunde oder im Rahmen einer Vertragsverlängerung bis Ende Juli 2013 für den Tarif Vodafone SuperFlat Allnet Spezial entscheidet, erhält für 29,99€ eine Faltrate ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Beim diesem Aktionspreis ist selbstverständlich kein subventioniertes Handy mit dabei und der Tarif hat die übliche Vertragslaufzeit von 24 Monaten.


Nachteil an der neuen Vodafone SuperFlat Allnet Spezial ist jedoch, dass in diesem Tarif weder eine Internet Flat, noch eine SMS Flatrate enthalten ist, so dass dieser Tarif für Smartphones leider vollkommen ungeeignet ist.

Wer wirklich keine Internet Flatrate auf dem Telefon benötigt, kann beim Aktionstarif Vodafone SuperFlat Allnet Spezial zwar für 5 Euro eine SMS Flat hinzubuchen, aber wie auf der Vodafone Homepage zu lesen ist, kann definitiv keine Internet Flatrate zum Tarif Vodafone SuperFlat Allnet Spezial für 29,99 Euro hinzugebucht werden.


Warum Vodafone neben den Vodafone Red Tarifen nun auch noch eine reine Telefon Flatrate für 29,99 Euro anbietet und diesen Tarif vollkommen übertrieben als SuperFlat anpreist, wissen wohl nur die hausinternen Marketingstrategen, denn wer wirklich nur telefonieren möchte, kann mit fast allen Angeboten der Mitbewerber (nur nicht bei T-Mobile) wesentlich mehr Geld sparen und erhält auch noch eine Internet Flatrate dazu…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.