• Allgemein

Usenext im Test: Berichte und Erfahrungen mit dem Usenet Provider Usenext

Usenext Erfahrungen und Berichte: An dieser Stelle möchten wir beginnen, einen Bericht über der Usenet-Anbieter Usenext zu schreiben, denn mittlerweile sind wir hierzu schon von vielen Bekannten angesprochen worden und wollen nun einmal selber den Anbieter Usenext ausprobieren und hier über unsere Erfahrungen berichten.

Wer in Internet nach Usenext sucht, wird schnell fündig, denn mittlerweile gibt es unzählige Seiten und Foren, welche über das Angebot der Firma Usenext berichten. Diese Informationen sind fast exakt zweigeteilt – während viele User ausdrücklich vor Usenext waren, sind andere Nutzer offenbar sehr zufrieden und empfehlen eine Mitgliedschaft bei Usenext ausdrücklich.

Aus diesem Grund haben wir uns nun entschlossen, selber zunächst einen kostenlosen Account bei Usenext anzulegen, und werden hier in den kommenden Tagen und Wochen über unsere Erfahrungen berichten. Natürlich wird dieser Account nicht über den Betreiber dieser Seite selbst, sondern von einem guten Freund angemietet, damit unser kleiner Test auch wirklich objektiv bleibt.


Der Usenext-Test wird in folgenden Schritten ablaufen:

Sobald wir einen Bereich abgeschlossen haben, wird der entsprechende Bericht in der oben stehenden Auflistung verlinkt, so dass Ihr schnell zu den jeweiligen Erfahrungsberichten zu Usenext gelangt. Natürlich würden wir uns freuen, wenn auch Ihr Eure eigenen Erfahrungen mit diesem Anbieter hier posten würdet, denn nur so können sich andere Interessenten ein möglichst umfassendes und ausgewogenes Bild machen.


 

– UseNeXT: alle anderen Artikel zum Usenet Anbieter Usenext auf Tutsi.de lesen –

8 Antworten

  1. Schnappi sagt:

    Bedenke bitte, dass Usenext der einzige Usenet Provider mit Sitz in Deutschland ist, dass sowas bös’ ins Auge gehen kann, sollte nicht außer Acht gelassen werden.

  2. Heike sagt:

    Hallo Tutsi das ist eine wirklich gute Idee! Ich suche schon eine ganze Weile einen unabhängigen Text zu Usenext. Leider finde ich im Netz nur die von dir beschriebenen Meinungen und würde es echt gut finden deine persönliche Meinung zu Usenext zu erfahren. Wann fängt der richtige Test denn an?

  3. Stefan sagt:

    Usenet-Provider (ohne x) gibt es wie Sand am Meer, einige auch mit kostenlosem Probezugang.

    2 Dinge, die für mich gegen Usenext (mit x) sprechen:

    – Sitz in Deutschland
    – Hoher Preis

  4. Usenext sagt:

    Usenext kann man auf jeden Fall empfehlen.
    Man muss eben darauf achten wenn man den Vertrag nicht will, dass man rechtzeitig kündigt.

  5. Usenext sagt:

    Also Usenet ist an sich ganz fein .. Da gibt es Textgruppen wo man sich über dies und das unterhalten kann (wirklich alles).

    Und täglich kommen so 10TB Stuff dazu (Games, Movies) 🙂

  6. Peter sagt:

    Also ich würde Usenext nicht empfehlen denn der Sitz ist in Deutschland und sau gefährlich Usenext ist verpflichtet eure IPs bis zu 6 Monaten zu speichern und wenn dann mal die Polizei vorbei kommen dann siehts ziemlich schlecht für den jenigen aus der dort kopiergeschütze Daten runterläd

  7. Alfred Quicker sagt:

    Hallo allerseits!

    Habe schon einige Zeit Usenext in allen Versionen gehabt.

    Seit kurzem neuen Computer, Windows 7….Anfangs alles OK!

    Seit gestern geht garnichts mehr. Also vielleicht soweit…

    ich klicke die MP3 dateien zum downloaden an…nichts passiert.

    Wer kann helfen!

    Grüsse an alle User

  1. 18. November 2008

    […] Usenet Provider Usenext im Test: Einleitung – Artikel online! […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.