• Allgemein

Tokio Hotel Fans verzweifelt: Alle Konzerte abgesagt


Die Fans von Tokio Hotel sind verzweifelt: Bill Kaulitz, der Sänger der Teeny-Band Tokio Hotel wird am Kehlkopf operiert. Der Produzent und Manager von Tokio Hotel, David Jost, sagte hierzu: “Eine weitere Untersuchung hat ergeben, dass sich auf einem der Stimmbänder eine Verdickung gebildet hat, die eine Erholung verhindert. Die Zyste muss noch diese Woche operativ entfernt werden…”

Wie es aussieht, sind derzeit alle Konzerte von Tokio Hotel abgesagt. Die Konzerte in Turin, Rom und Bologna fielen bereits aus und auch das für den 31. März geplante Konzert in Dortmund findet nicht statt. Die Konzerte in Schweden, Slowenien, Serbien, Finnland, Dänemark und Norwegen von Tokio Hotel sind ebenfalls  abgesagt worden.

Tokio Hotel sagen Konzerte ab
Tokio Hotel Konzerte abgesagt
Bildquelle und Genehmigung: Titanic Magazin 


Natürlich werden sich jetzt wieder ein paar Gutmenschen über diese Form der Satire aufregen, aber die aktuelle Weltpotlitik ist wirklich nur noch besoffen oder eben mit Humor zu ertragen!

Wer mehr zu Tokio Hotel und der Tour-Absage erfahren möchte, sollte sich auch einmal folgende Seiten ansehen, die sich ebenfalls mit Tokio Hotel und der Kehlkopf-Operation von Bill Kaulitz beschäftigen: BlogmeierGossip-BlogPrinzzess´AllerleiSchoggo-TVBlogTotalEgo-Zentrale … Auch wenn ich weder Fan von Tokio Hotel oder diesem Bill Kaulitz bin, wünsche ich ihm für die bevorstehende Kehlkopf OP alles gute, denn eine Operation ist immer scheisse!


Trotzdem: Free Tibet!

1 Antwort

  1. repo sagt:

    lol, endlich! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.