Stichwörter: Vorratsdatenspeicherung

Terror und Vorratsdatenspeicherung

Nach den schrecklichen Anschlägen von Paris war es vorherzusehen, dass auch in Deutschland die Überwachung der Bevölkerung weiter ausgebaut werden soll. Bereits einen Tag nach den Anschlägen fordert Jörg Radek als Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) bessere Möglichkeiten zur Vorratsdatenspeicherung, um angeblich weitere Terroranschläge zu verhindern. Leider wird bei den >>weiterlesen

Detekt Software zum Schutz vor staatlicher Überwachung

Widerstand gegen staatliche Spionage: Nicht nur in wie Bahrain, der Türkei und China, sondern auch in Deutschland wird das Internet überwacht und nach technischen Möglichkeiten geforst, um das Grundgesetz immer weiter auszuhebeln. Aus diesem Grund wurde vom IT-Sicherheitsexperten Claudio Guarnieri die kostenlose Software „Detekt“ entwickelt, die den heimischen Rechner nach einer >>weiterlesen

BND oder Stasi reloaded? Sicherheit statt Grundrechte in der Bundesrepublik

BND außer Kontrolle? Eigentlich ist der Bundesnachrichtendienst der Auslandsgeheimdienst der Bundesrepublik Deutschland, somit direkt dem Bundeskanzleramt unterstellt und die Tätigkeiten des BND sollten in einer Demokratie entsprechend vom parlamentarischen Kontrollgremium überprüft werden. Wie kann es dann sein, dass eben dieser Auslandsgeheimdienst nun plötzlich soziale Netzwerke in Echtzeit überwachen, speichern und >>weiterlesen

Vorratsdatenspeicherung: Kritik der Hardliner an Justizminister Heiko Maas

Vorratsdatenspeicherung  auf Eis gelegt? Wie nicht anders zu erwarten war, wurde die mutige Entscheidung des Justizministers Heiko Maas zur Vorratsdatenspeicherung aus den Reihen CDU/CSU scharf kritisiert, denn hier versuchen einige Hardliner seit Jahren, die Totalüberwachung im Gesetz zu verankern, obwohl das höchste deutsche Gericht damals die Vorratsdatenspeicherung als verfassungswidrig abgelehnt hatte. >>weiterlesen

Vorratsdatenspeicherung wird von Justizminister Heiko Maas nicht umgesetzt

Vorratsdatenspeicherung auf Eis gelegt: Auch wenn die Vorratsdatenspeicherung gegen das Grundgesetz verstößt und wohl auch der EU-Charta der Grundrechte widerspricht, wurde die Wiedereinführung der Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung im Koalitionsvertrag von Union und SPD festgeschrieben. Bundesjustizminister Heiko Maas hat aber offenbar mehr Courage, als seine Vorgänger und erklärte gegenüber dem Spiegel >>weiterlesen

Deutschland ist ein Überwachungsstaat und Angela Merkel belügt das Volk

Unsere geschätzte Frau Bundeskanzlerin stand kurz vor ihrem Sommerurlaub noch einmal der Presse Rede und Antwort und wer den heutigen Aussagen von Frau Angela Merkel zu den Spionagetätigkeiten von NSA & Co. lauschen durfte, wird wohl ebenfalls verständnislos mit dem Kopf geschüttelt haben. Um den großen Bruder und Weltenretter USA >>weiterlesen