Weltbild Insolvenz: Pleite des katholischen Kirchenverlags hausgemacht?

Weltbild ist pleite: Die Holding der katholischen Weltbild Verlagsgruppe hatte überraschend am Freitag, den 10. Januar 2013 Insolvenz beim Amtgsgericht Augsburg angemeldet, nachdem die Gesellschafter des Weltbild Verlags, namentlich der Verband der deutschen Diözesen und die Militärseelsorge sowie zwölf deutsche Bistümer weitere finanzielle Zuschüsse in Millionenhöhe zur Unterstützung der angeschlagenen >>weiterlesen