Stichwörter: Landgericht Köln

U+C Abmahnungen: Video Streaming ist legal, sagt das Bundesjustizministerium

Redtube Abmahnungen von U+C: Scheint schon für die Abmahnanwälte der U+C Kanzlei in den letzten Wochen wohl nicht sonderlich gut zu laufen und auch die erhoffen Einnahmen aus den Serienabmahnungen für ein angebliches illegales Video Streaming von Abwedelseiten dürften demnächst nicht mehr so kräftig sprudeln. Und um das öffentliche Ansehen >>weiterlesen

U+C Abmahnungen ohne Grundlage da The Archive AG ohne Filmrechte?

Redtube Abmahnungen ohne Filmrechte? Über die Rechtmäßigkeit massenhaft verschickten Abmahnungen der Rechtsanwälte Urmann + Collegen aus Regensburg kann man ja geteilter Meinung sein, auch die Anzeige gegen Thomas Urmann ist noch nicht verhandelt, da flattert schon die nächste Hiobsbotschaft für die ehrenwerten U+ C Abmahnanwälte ins Haus, denn eventuell besitzt >>weiterlesen

U + C Abmahnungen: Einstweilige Verfügung und juristische Konsequenzen?

Mal wieder Urmann & Collegen: Wie schon mehrfach zu den massenhaft verschickten Streaming Abmahnungen von Urmann + Collegen aus Regensburg berichtet, zieht dieser Fall immer weitere Kreise und nun hat auch das Videoportal selbst eine einstweilige Verfügung erwirkt, welche es der Firma The Archive AG und Rechtsanwaltskanzlei Urmann + Collegen ab sofort untersagt, weitere Abmahnungen an >>weiterlesen

Thomas Urmann wegen Erpressung angezeigt U+C Abmahnungen ziehen Kreise

U+C Stream Abmahnungen: Die Abmahnungen der U+C Rechtsanwälte sind nach wie vor in aller Munde und natürlich sieht sich Herr Anwalt Thomas Urmann mal wieder total im Recht, wenn seine Kanzlei die Republik mit Serienabmahnungen überflutet… jetzt könnte aber vielleicht doch die Luft für die Abmahnanwälte und Herrn Thomas Urmann >>weiterlesen

Redtube Abmahnung der U+C Rechtsanwälte für Video Streaming

Redtube Abmahnung erhalten? Seit einigen Tagen brodelt es gewaltig im Netz und inzwischen dürften wohl einige tausend User eine kostenpflichtige Abmahnung der Kanzlei U+C Rechtsanwälte aus Regensburg erhalten haben. In den Abmahnungen werden gegenwärtig 15,50€ Schadensersatz für das bloße Ansehen von nicht jugendfreien Filmchen gefordert, wobei die U+C Abmahner gleich >>weiterlesen