Stichwörter: Heartbleed

Strato warnt seine Kunden vor Heartbleed Sicherheitslücke

Inzwischen sollte jedem klar geworden sein, dass mit der Heartbleed Sicherheitslücke innerhalb der OpenSSL Verschlüsselung nicht zu spaßen ist, und da auch Strato die anfällige Software verwendet, hat das Unternehmen aus Berlin nun eine E-Mail an seine Kunden geschickt und ebenfalls eine Anleitung zur Änderung der Postfächer hinzugefügt. Hier ein >>weiterlesen

Heartbleed Sicherheitslücke: Angeblich kanadisches Finanzamt gehackt

Heartbleed Festnahme: Der 19 jährige Student aus Kanada soll nach Angaben der ermittelnden Behörden unter Ausnutzung der Heartbleed Sicherheitslücke in der SSL Verschlüsselung die Sozialversicherungsnummern von mehreren hundert Steuerzahlern von den Servern der kanadischen Steuerbehörde CRA kopiert haben. In der Wohnung des jungen Mannes wurde nach der Verhaftung in der Provinz >>weiterlesen

Heartbleed Sicherheitslücke 1.0.1e bei Android Smartphones erkennen

Heartbleed bei Android: Der schwerwiegende Fehler in der OpenSSL Verschlüsselung betrifft sollte gut wie jede Firma und jede Privatanwender, weswegen man sich seit einigen Tagen auch um die Sicherheit seiner persönlichen Daten im heimischen Netzwerk und natürlich seiner Passwörter ernsthaft Gedanken machen sollte. Neben Google und Yahoo ist die Liste >>weiterlesen