Markiert: Gewalt

St. Pauli zum Gefahrengebiet erklärt: Quasi Ausnahmezustand in Hamburg

St. Pauli im Ausnahmezustand: Nach den Ausschreitungen und den tagelangen Kämpfen zwischen der Hamburger Polizei und Demonstranten im Hamburger Stadtteil St. Pauli hat die Polizei nun große Teile der Hamburger Innenstadt als sogenanntes Gefahrengebiet eingestuft. Von diesen einschneidenden Maßnahmen sind Teile von Altona, St. Pauli und der Sternschanze betroffen und >>weiterlesen

Polizeigewalt in Deutschland: In Westerburg drehen Polizisten durch

Polizisten oder Hooligans? Natürlich arbeiten bei der deutschen Polizei nur grundsolide und charakterfeste Menschen, denn schließlich ist die Exekutive immer auch ein Repräsentant der Regierung. Dumm nur, wenn sich Polizeibeamte unbeobachtet fühlen und eine hilflose Person auf offener Straße misshandeln… Noch dümmer ist es, wenn diese Exzesse auch noch zufällig >>weiterlesen