Stichwörter: Eteleon

Urteil gegen Drillisch Telecom: Handyrechnung per Post muss kostenlos sein

Handyrechnung per Post kostenlos:Der Mobilfunkanbieter Drillisch Telecom GmbH verlangt für den Versand der Rechnung per Post von seinen Kunden ein Entgelt von 1,50 Euro, was nach einem jetzt veröffentlichten Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main nicht mehr zulässig ist, da die Kosten für eine Papierrechnung des Mobilfunkanbieters eine unangemessene Benachteiligung >>weiterlesen