Stichwörter: Bundesnetzagentur

Unerlaubte Telefonwerbung: 300000 Euro Bußgeld für Energy2day

Die Bundesnetzagentur greift gegen unerlaubte Telefonwerbung durch. In der Vergangenheit wurden immer wieder private Haushalte durch Telefonwerbung für dden Stromanbieter Energy2day belästigt und nun ist die Bundesnetzagentur den über 2500 Beschwerden nachgegangen und hat erstmals das maximal mögliche Bußgeld in Höhe von 300.000 Euro als Strafe verhängt. Nach Angaben der >>weiterlesen

Warteschleife kostenlos? Stiftung Warentest enttarnt Telefonabzocke

Kostenlose Warteschleifen sind nicht immer kostenlos: Wie die Stiftung Warentest heute berichtet, halten sich immer noch viele Anbieter nicht an das gesetzliche Verbot von kostenpflichtigen Warteschleifen sei Servicerufnummern, sowie beim Bestell- und Kundenservice. Beim ersten Test wurden 171 Servicenummern verschiedenster Unternehmen angerufen, wobei die Mitarbeiter von Stiftung Warentest bei 37 >>weiterlesen

Rösler und die #Drosselkom: Tatsächlich Netzneutralität per Gesetz?

Mal wieder Telekom Drosselung: Wenn man unserem Wirtschaftsminister Philipp Rösler Glauben schenkt, plant das Wirtschaftsministerium tatsächlich eine Verordnung zur Netzneutralität, welches alle Telekommunikationsanbieter dazu zwingen soll, entsprechende Onlineinhalte gleich zu behandeln und nicht nur die eigenen Inhalte zu bevorzugen. Ein Sprecher des Ministeriums erklärte, dass Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler noch in dieser >>weiterlesen