• Allgemein

Strafanzeige gegen die Deutsche Telekom

Verdi erstattet nun Strafanzeige gegen die Telekom: Der Skandal bei der Deutschen Telekom AG (DTAG) geht in die nächste Runde und die Negativschlagzeigen zum Spitzel- und Abhörskandal reißen nicht ab.

Jetzt erstattet die Gewerkschaft Verdi offiziell Strafanzeige gegen die Deutsche Telekom, da sie in den jüngsten Vorfällen einen Verstoß gegen den Datenschutz und das Fernmeldegeheimnis sehen.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll die Telekom gezielt Aufsichtsräte und "ungeliebte" Journalisten überwacht haben. In der letzten Woche wurde außerdem bekannt, dass die Stasi Spione der Telekom sogar Telefon- und Datenverkehr einiger Kunden observiert hatte…


Der hierfür in der Kritik stehende René Obermann schließt allerdings seinen geforderten Rücktritt aus, der er sich angeblich "nichts vorzuwerfen" hätte…

Weitere Infos rund um die Deutsche Telekom:


1 Antwort

  1. 14. Juli 2008

    […] Strafanzeige gegen die Deutsche Telekom […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.