Sony Xperia Z1 Compact Details zum Verkaufsstart Anfang Februar 2013

Sony Xperia Z1 Compact: In Japan ist das Gerät schon bekannt und dort unter dem Namen Sony Xperia Z1f seit Dezember im Handel erhältlich, weswegen der Verkaufsstart nicht die allergrößte Sensation ist, aber die technischen Daten des Sony Xperia Z1 Compact lassen dennoch aufhorchen, so dass sich auch bei diesem Android Smartphone ein etwas genauerer Blick lohnen dürfte. In der Regel sind die Mini- oder Compact-Modelle erfolgreicher Smartphones auch immer mit irgendwelchen Einschränkungen gegenüber dem eigentlichen Modell versehen, aber Sony geht beim Xperia Z1 Compact einen anderen Weg und liefert die Compact Versionen des Xperia Z1 mit nahezu identischer Technik aus, die schon beim großen Bruder verbaut wurde.

Sony Xperia Z1 Compact: Technische Daten des Mini Smartphones

Sony Xperia Z1 Compact VergleichBeim Display des Sony Xperia Z1 Compact müssen im Vergleich zum großen Z1 Abstriche gemacht werden, denn hier gibt es aufgrund der geringeren Größe nur einen 4,3 Zoll großen Touchscreen und die Auflösung sinkt von 1920 x 1080 Pixel auf 1280 x 720 Pixel und somit von Full HD auf normales HD.

Im Inneren des Sony Xperia Z1 Compact werkelt dafür ein 2,2 GHz Quad-Core-Prozessor von Qualcomm (Snapdragon 800 MSM8974). Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß und der eingebaute Flash-Speicher des Sony Xperia Z1 Compact verfügt über 16 GByte und kann via Micro-SD-Karte um bis zu 64 GByte erweitert werden.


Die Kamera des Sony Xperia Z1 Compact  löst mit satten 20,7 Megapixeln aus und verfügt einen hauseigenen Exmor-R-1/2,3-Zoll-CMOS-Sensor sowie Bildstabilisator und Bildprozessor zur Rauschunterdrückung. Die Frontkamera bietet lediglich 2 Megapixel und ist somit maximal für Videotelefonie zu gebrauchen.

Sony Xperia Z1 Compact vergleichenWie sein großer Bruder, ist auch das Sony Xperia Z1 Compact -fähig und ist zudem mit NFC, Miracast, UKW Radio, Bluetooth 4.0 und einen 2300 mAh-Akku ausgestattet, welcher nach Angaben von Sony eine Sprechzeit von 14 Stunden im UMTS-Betrieb erreichen und für knapp 23 Tage im Standby ausgelegt sein soll.


Das Sony Xperia Z1 Compact ist auch wieder nach den Industriestandards IP55/IP58 wasser- und staubdicht und kann somit 1,5 Meter tief für bis zu 30 Minuten problemlos im Wasser herumliegen oder komfortabel beim Reinigen unter fließend Wasser gehalten werden. Wie schon das eigentliche Flaggschiff von Sony, wird auch das Xperia Z1 Mini wohl auch verstärkt Käufer im Outdoor-Bereich finden.

Sony Xperia Z1 Compact im sowie Preise und Liefertermine

Ab Werk wird das Sony Xperia Z1 Compact mit Android 4.3 Jelly Bean ausgeliefert und Sony hat inzwischen auch bestätigt, dass schon sehr bald ein Update auf die Version 4.4 Kitkat zum bereitstehen wird.

[youtuber youtube=’http://www.youtube.com/watch?v=O_GaK9w0gZ8′]

Die Abmessungen des Sony Xperia Z1 Compact sind mit 127 x 65 x 9,5 mm als Standard zu bezeichnen und mit nur 135 Gramm ist das Z1 Compact ganze wesentlich leichter als sein großer Bruder, der zwar stolze 170 Gramm mehr auf die Waage bringt, aber mit nur 8,5 mm auch fast einen Millimeter dünner ist.

Sony Xperia Z1 Compact im TestDas Sony Xperia Z1 Compact wird in in den Farben Schwarz, Weiß, Pink und Lime in den Handel kommen und zunächst für 499 Euro erhältlich sein. Auch über die Finanzierung via o2 My Handy ist das Sony Xperia Z1 Compact ab Anfang Februar erhältlich und wird bereits auf der Homepage des Mobilfunkanbieters beworben.

Der Verkaufspreis des Sony Xperia Z1 Compact von 499 Euro ist auch das einzige, was einen gelungenen Verkaufsstart verhindern wird, denn inzwischen sind die Mini-Modelle anderer Hersteller extrem im Preis gesunken, man erhält beispielsweise das Samsung Galaxy S4 Mini schon für unter 300 Euro und auch das große Sony Xperia Z1 kostet inzwischen weniger als 500 Euro.

Sony selber hatte bei der Vorstellung des Xperia Z1 Compact noch von einem Verkaufsstart im aktuellen Quartal gesprochen, aber mit einer Markteinführung des Sony Xperia Z1 Compact schon im Februar 2013 hatte kaum jemand gerechnet und auch im hauseigenen Sony Onlineshop kann das Xperia Z1 Compact zwar schon vorbestellt werden, wobei hier zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch kein Liefertermin genannt wird.

Weitere interessante Artikel für Dich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.