• Allgemein

Servicerufnummern gegen Spam am Telefon: 01805 gegen Telefonwerbung

Servicenummer gegen Telefonwerbung: Da immer mehr Menschen von nervender Telefonwerbung und sonstigem Telefonspam belästigt werden, war es auch für uns an der Zeit, eine sinnvolle Alternative zur wirkungsvollen Abwehr der illegalen Cold Calls diverser Callcenter zu finden.

Nachdem wir uns in den letzten Wochen diverse Anbieter für Servicerufnummern angesehen haben, sind wir nun fündig geworden und werden ab jetzt nur noch eine 01805 Rufnummer nach Außen publizieren und unsere Hauptrufnummer ändern.

Da man ja leider auch verpflichtet ist, im Impressum einer deutschen Webseite immer noch eine Telefonnummere mit anzugeben, war es für die Spammer bis jetzt eine leichte Übung, durch automatische Crawler, Telefonbuch CDs und sogenannte Pinganrufe immer wieder neue Rufnummern für ihre illegalen Aktivitäten zu generieren, aber dank unserer neuen 01805-Rufnummer, wird diese Form der telefonischen Belästigung durch Werbeanrufe jetzt wohl bald dramatisch zurückgehen!


Wie funktioniert eine 01805 Sonderrufnummer?

Nachdem man sich dazu entschlossen hat, von nun an eine Servicenummer für das Impressum, Gewinnspiele der Datensammler etc. zu benutzen, ist die Einrichtung einer 01805 Sonderrufnummer relativ einfach, vorausgesetzt man hat den richtigen Anbieter gefunden. Wir haben uns nach einiger Überlegung für die Dienste von servicenummer4you.de entschieden, denn diese Firma aus Berlin bietet unserer Meinung nach das beste Preis- Leistungsverhältnis und einen ausgesprochen guten Kundenservice und nach einem Gespräch mit dem Geschäftsführer der Firma wurde uns sogar eine registrierte 01805 Servicenummer kostenlos zur Verfügung gestellt, welche ab sofort auch verwendet wird!

Die Funktionsweise einer 01805 Servicenummer:
Nachdem wir uns bei Servicenummer4You angemeldet hatten, erhielten wir einen Antrag als PDF, wo die notwendigen Daten eingetragen werden müssen, damit die neue 01805 Servicenummer auch auf eine andere Telefonnummer umgeleitet werden kann. Hierbei sollte man beachten, dass das Rufnummernziel immer eine Festnetznummer in Deutschland ist, denn nur so ist die Weiterleitung des Anrufs auch für Euch 100% kostenlos. Wenn jetzt Person X Eure neue 01805 Servicenummer anruft wird der Telefonanruf automatisch auf die vorher festgelegte Rufnummer weitergeleitet und fertig!


Und da fast alle Callcenter aus Kostengründen keine Funkrufnummern und Sonderrufnummern anwählen, hört der unerwünschte Telefonterror auch schlagartig auf…

Mögliche Serviceleistungen der 01805 Sonderrufnummer

Zusätzlich erhält man bei Servicenummer4You auch ein voll funktionsfähiges Backend, in welchem man sich z.B. auch zusätzlich eine 01805 Rufnummer für das Fax registrieren kann. Wird jetzt ein Fax an die neue Sonderrufnummer geschickt, empfangt Ihr via E-Mail ein PDF und seid somit auch überall kostenlos per Fax zu erreichen. Natürlich kann man auch einen virtuellen Anrufbeantworter aktivieren, der euch dann jeden eingehenden Anruf als Audiofile per E-Mail zustellt. Auch dieser Service ist bei Servicenummer4You natürlich kostenlos, was nebenbei der Hauptgrund für unsere Entscheidung für diesen Anbieter war.

Wer jetzt über einen ISDN Anschluss verfügt sollte wissen, dass man insgesamt 10 kostenlose Rufnummern von seinem Provider zugeteilt bekommen kann, aber die meisten Anbieter rücken ohne gezielte Nachfrage nur 3 Rufnummern raus… Da wir über 10 Rufnummern verfügen, ist soeben auch unsere bisherige Hauptrufnummer “totgeschaltet” worden, bzw. läuft jetzt direkt auf den internen Anrufbeantworter der Fritz Box, denn hier ging bis jetzt 90% der unerwünschten Telefonwerbung ein. Freunde und Bekannte bekommen jetzt eine der anderen Rufnummern als reine Privatnummer mitgeteilt und für alle anderen Zwecke werden die neuen 01805 Servicerufnummern benutzt.

Wer eine 01805 Sonderrufnummer im Impressum Seiner Webseite benutzen möchte, sollte natürlich beachten, dass der Anrufer derzeit 0,14€ pro angefangener Minute bezahlen darf, was ebenfalls im Impressum vermerkt sein muss. Wer hierfür den genauen Wortlaut sucht, kann sich ja mal die Servicenummern großer Versandhäuser ansehen. Im Gegensatz zu einer 0900-Rufnummer ist eine 01805 natürlich seriöser und auch sehr weit verbreitet und außerdem darf man leider keine 0900-Sonderrufnummer zur telefonischen Kontaktaufnahme im Impressum verwenden…

Eigentlich schade, denn für diese kleine 0900 Einnahmequelle würde ich mich täglich mehrere Stunden mit irgendwelchen Callagents am Telefon unterhalten 🙂

Servicerufnummer kostenlos für Blogs und Webseiten!

Da wir nach unserem Servicerufnummern Vergleich vom Angebot dieser Firma überzeugt waren, konnten wir mit dem Geschäftsführer der TC30 Telefonservice GmbH, Dr. Maik Temme auch einen guten Deal für uns und viele andere Interessenten finden, um kostenlos eine 01805 Rufnummer zu bekommen, also aufgepasst:

Im Normalfall kostet die Registrierung einer echten und lebenslang gültigen Sonderrufnummer 65,00€ und die Rufnummer muss bei der Bundesnetzagentur beantragt werden. Servicenummer4You übernimmt zwar diese Arbeit für Ihre Kunden, aber die 65€ müssen natürlich trotzdem bezahlt werden…

Wer sich jetzt als Webseitenbetreiber dazu entschließen sollte, ebenfalls den Service der Firma unverbindlich zu testen und auch einen ehrlichen Erfahrungsbericht darüber schreibt, kann seine 01805 Rufnummer kostenlos behalten und die Einrichtungsgebühr von 65,00€ für die Rufnummer wird ebenfalls von Servicenummer4You übernommen!

Hier die Bedingungen für diese Aktion, um eine kostenlose 01805 Rufnummer zu bekommen:

  • schreibt eine E-Mail an: info(ät)servicenummer4you.de
  • In die Betreffzeile: Gruß vom Tutsi – kostenlose 01805 Rufnummer für Testbericht
  • und einen netten kleinen Text zu Eurem Blog/Webseite etc.

Natürlich würde auch ich mich freuen, wenn Ihr in eurem Bericht zur kostenlosen 01805-Rufnummer einen Verweis auf diesen Artikel setzt, denn ohne den Zusatz “Gruß vom Tutsi” in der Betreffzeile klappt der Test – und die anschließende kostenlose 01805 Rufnummer – ja schließlich auch nicht…

Wer ebenfalls bei dieser Aktion mitmacht wird natürlich auch gebeten, hier seine Erfahrungen in den Kommentaren zu veröffentlichen, da es uns hierbei nicht um einen Werbeartikel für diese Firma, sondern einfach um ein gutes und kostenloses Angebot geht, was im täglichen Leben sehr nützlich sein kann. Sollte also jemand vielleicht negative Erfahrungen mit Servicenummer4You machen, werden natürlich auch diese Kommentare hier veröffentlicht!

5 Antworten

  1. Sven Holthusen sagt:

    Gute Idee, Netter Artikel, aber leider ohne Datum…

    Der Hinweis “Gruß vom Tutsi” bezüglich TC30 ist jedenfalls veraltet. Nach Auskunft von TC30 mit Hinweis auf diesen Artikel werden definitiv 62,50 Euro von der Bundesnetzagentur erhoben.

    Ich kann euch nur zu eurer kostenlosen Lösung beglückwünschen, sie war wohl einmalig…

  2. admin sagt:

    @Sven Holthusen
    Der Artikel ist vom 18. März 2009, wie auch unter dem Artikel steht… Frage da morgen nochmal nach, aber soweit ich informiert bin, haben auch noch im November 2009 von dieser kleinen Werbeaktion profitieren können! Sobald ich konkrete Infos habe (hoffentlich schon morgen) kommen die Infos hier rein und es wird ggf. auch noch ein neuer Artikel hierzu geschrieben.
    Gruß aus Berlin

  3. Sven Holthusen sagt:

    @admin
    Stimmt, jetzt habe ich das Datum auch gefunden (warum so klein und in grau? naja, is jetzt unwichtig)

    Meine Lösung wird wahrscheinlich jetzt eine Web.de Nummer 032… mit AB und Fax sein.
    Aber die offizielle Antwort von TC30 an euch würd mich schon noch interessieren.
    Bei Ablehnung würd ich dann auch den Text oben etwas anpassen.

    Gruß, Sven

  1. 16. April 2009

    […] noch ein Auszug aus dem Bericht eines seriösen Anbieters für Servicerufnummern in Deutschland, welcher auf seiner Firmenseite ebenfalls vor den kriminellen und dreisten Methoden […]

  2. 3. Juli 2009

    […] entweder einfach KEINE Telefonnummer, oder die Handynummer angeben… Besser noch eine Servicerufnummer, die es unter gewissen Bedingungen sogar kostenlos geben kann und viele Callcenter scheuen es […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.