• Allgemein

Schweinegrippe in Berlin: Senat schließt Schule wegen H1N1 Pandemie

Schweinegrippe Alarm an Berliner Schule: Jetzt ist die Schweinegrippe H1N1 auch “offiziell” in der deutschen Hauptstadt angekommen und der Berliner Senat die vorrübergehende Schließung des Alexander-von-Humbold-Gymnasiums in Berlin Köpenick angeordnet, um die über 600 Schüler vor dem gefährlichen H1N1 Virus zu schützen.

Allerdings befürchten die Gesundheitsexperten, dass es dennoch in den nächsten Tagen zu weiteren Infektionen mit der Schweinegrippe in Berlin kommen wird, da sich eine Ausbreitung von H1N1 in Berlin nicht mehr verhindern lässt.

Alledings seien die jetzt neu Aufgetretenen Fälle der H1N1 Schweinegrippe nicht schwerwiegend und die erkrankten Schüler können zu Hause behandelt werden.


Schweinegrippe Pandemie erreicht Berlin – Pressemeldungen:

“…bei acht Schülern ist bereits eine Infizierung mit dem H1N1- Virus festgestellt worden. Daher wird es diese Woche am Köpenicker Alexander-von-Humboldt-Gymnasium keinen Unterricht geben. Darauf verständigten sich am Sonntag die Senatsgesundheitsverwaltung, die zuständige Amtsärztin und die Schulleitung…”
(quelle und Originaltext: zeit.de)

Nach übereinstimmenden Medienberichten befinden sich unter den mit H1N1 infizierten Schülern auch mehrere Austauschschüler aus den USA, welche sich jedoch ebenfalls in Berlin mit der sogenannten Schweinegrippe angesteckt hätten. Berichte über eine Einschleppung des H1N1-Virus aus den USA wurden inzwischen dementiert.


“…mit weiteren positiven Befunden müsse gerechnet werden, teilte die Senatgesundheitsverwaltung am Sonntag mit. In Abstimmung zwischen der Behörde und der zuständigen Amtsärztin werde die Schule deshalb von Montag bis Freitag, den 10. Juli geschlossen…”
(Quelle und Originaltext: spiegel.de)
Weitere Artikel zum Thema Schweinegrippe:

“…diese Entscheidung wurde von der Amtsärztin des Bezirks Treptow-Köpenick in Absprache mit der Senatsgesundheitsverwaltung und der Schulleitung getroffen, nachdem gestern neue Fälle von Schweinegrippe am Gymnasium diagnostiziert worden waren. Bei vier weiteren Schülern hat sich eine Infizierung mit dem H1N1-Virus bestätigt…”
(Quelle und Originaltext: tagesspiegel.de)

7 Antworten

  1. 6. Juli 2009

    […] Schweinegrippe Alarm in Berlin: Senat schließt Alexander-von-Humboldt-Gymnasium […]

  2. 6. Juli 2009

    […] Schweinegrippe Alarm in Berlin: Senat schließt Alexander-von-Humboldt-Gymnasium […]

  3. 7. Juli 2009

    […] Schweinegrippe in Berlin: Senat schließt Schule wegen H1N1 Pandemie […]

  4. 7. Juli 2009

    […] Schweinegrippe in Berlin: Senat schließt Schule wegen H1N1 Pandemie […]

  5. 27. Oktober 2009

    […] Schweinegrippe in Berlin: Senat schließt Schule wegen H1N1 Pandemie […]

  6. 4. November 2009

    […] Schweinegrippe in Berlin: Senat schließt Schule wegen H1N1 Pandemie […]

  7. 5. November 2009

    […] Schweinegrippe in Berlin: Senat schließt Schule wegen H1N1 Pandemie […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.