• Allgemein

Samsung SSD 830 Series: Die neuen Solid State Drives von Samsung


Samsung SSD 830 Series im Test: Noch sind die neuen Modelle der Samsung SSD 830 Series nicht auf dem Markt, aber ich hatte das Glück, bereits am 16.09.2011 das neue SSD Flaggschiff von Samsung testen zu dürfen und möchte Euch in diesem ersten Artikel meine ganz persönlichen Erfahrungen zu den ersten Tests der Samsung SSD 830 mitteilen, die aktuell in der 256GB Variante vorliegt.

Die Modelle der Samsung SSD 830 bieten Dank Toggle DDR NAND Flash Memory, 3 Core MAX Controller und der Serial Revision ATA 3.0 Schnittstelle einen unglaublichen Datendurchsatz von bis zu 6.0Gbps, sofern die übrige Hardware hier ebenfalls auf der Höhe der Zeit ist und man einen kompatiblen I/O Controller, wie z.B. derzeit beim QM67 Chipset verbaut, gemeinsam mit der SSD 830 von Samsung verwendet.


Samsung SSD 830 Series: Erste Eindrücke des Solid State Drives

Zum Preis der neuen Samsung SSD 830 Solid State Drives gibt es derzeit noch keine offiziellen Angaben oder weitere technische Details, da diese erst auf dem Samsung Blogger Event 2011 in Barcelona mitgeteilt werden, aber natürlich werden wir Euch weiterhin über die Samsung SSD 830 auf dem Laufenden halten, die aber in jedem Fall mindestens 4x so schnell wie eine herkömmliche SATA Festplatte ist, denn diese Leistung wurde ja schon bereits vom Vorgängermodell erreicht…


Die in der Samsung SSD 830 Serie verwendeten Chips des Solid State Drives sind in einem edel aussehenden und schwarzen Gehäuse aus gebürstetem Aluminium verbaut, welches wieder über die markant orange Ecke verfügt, die wir ja schon von der SSD 470 Serie her kennen und auf den Bildern auch sehr gut zu erkennen ist.

Ich konnte es mir nach dem Unboxing der Samsung SSD 830 mit 256GB nicht verkneifen, das Teil zunächst in einen Acer Aspire Laptop und einen Tag später in einen etwas älteren Asus Eee PC einzubauen, um die Performancesteigerung auch mit “extrem mittelmäßiger Hardware” selbst testen zu können und war zugegebener Maßen begeistert, denn selbst bei einer simplen Windows 7 Installation merkt man schon die Power des Samsung SSD 830 Solid State Drives, die sich ebenfalls beim System- und diversen Programstarts mehr als deutlich bemerkbar macht.

Update vom 08.10.2012:
Heute ist das Nachfolgemodell, die Samsung SSD 840 PRO beim Tutsi eingetroffen und hier geht es zur aktuellen Aktion, bei der Ihr beim Kauf der SSD 840 Pro 256 GB das Spiel Assassins Creed III kostenlos dazu bekommt.

Update vom 22.12.2012:
Wer jetzt neugierig geworden ist, aber gerade nicht genügent Kohle auf Tasche hat, sollte am Samsung SSD 840 Pro Gewinspiel teilnehmen.

Da ich hier natürlich nicht unter Laborbedingungen messen kann (und das werden die großen Redaktionen demnächst sowieso alle tun), folgen in der nächsten Zeit weitere eigene Erfahrungsberichte und Messergebnisse zur Geschwindigkeit der Samsung SSD 830, aber alleine die bisherigen Leistungen beim Kopieren und Verschieben wirklich großer Dateien und Archive – bisher mit 5GB, 20GB und 50GB gemessen – sprechen schon eine sehr deutliche Sprache…

Die Samsung SSD Serie 830 soll Anfang Oktober 2011 in den Handel kommen und die neun Solid State Drives werden dann mit Kapazitäten von 64 GB, 128 GB, 256 GB und 512 GB erhältlich sein, wobei in meinen Augen die hier vorliegende Samsung SSD 830 mit 256GB wohl das beste Preis- Leistungsverhältnis bieten dürfte und in wenigen Tagen werden auch die exakten Testergebnisse sowie die Preise für die Samsung SSD 830 Series veröffentlicht.

5 Antworten

  1. Steven sagt:

    Muss sagen mittlerweile ist die Platte in erschwinglichen Bereichen angekommen. habe mir letzte woche die 128er Version gekauft und bin begeistert, was aus meinem alten Pc noch herauszuholen ist. bei amazon ist sie mittlerweile für knapp unter 90 € zu haben. sehr zu empfehlen!

  1. 25. September 2011

    […] 24.09.2011 zum European Blogger Event nach Barcelona geladen und nach den ersten Tests der neuen Samsung SSD 830 in der letzten war die Vorfreude auf dieses Ereignis in Spanien natürlich entsprechend groß. […]

  2. 8. Oktober 2012

    […] und 50 Milliwatt im Leerlauf angegeben. Hier ist in jedem Fall eine deutliche Verbesserung zur Samsung SSD 830 zu bemerken, deren durchschnittlicher Verbrauch noch bei etwa 5 Watt lag. Weitere Technische […]

  3. 20. November 2012

    […] Wer nebenbei ein echtes Schnäppchen sucht, kann sich übrigens auch einmal die aktullen Preise zur Samsung SSD 830 ansehen, denn hier gibt es mittlerweile echt viel Leistung für vergleichbar wenig Geld! […]

  4. 22. Dezember 2012

    […] zum neuen Samsung Solid State Drive findet Ihr im Samsung SSD 840 Pro Test und zum Vorgänger im Samsung SSD 80 Test. Mehr Details und technische Daten auch am Ende dieses Artikels zum Samsung SSD 840 Pro Gewinnspiel […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.