Samsung Galaxy S6 Präsentation am 02.03.2015 möglich


im März 2015: Bisher wurde es zwar noch nicht von Samsung offiziell bestätigt, aber offenbar findet die Präsentation des  pünktlich zum Mobile World Congress 2015 in statt, wie wohl ein Samsung Mitarbeiter unvorsichtig gegenüber Reportern einer Zeitung in Südkorea verraten haben soll. Natürlich wird diese Nachricht gleich wieder con Seiten wie Computerbild, Chip.de und den anderen üblichen Verdächtigen als “Supersensation” gehandelt, aber genau diese Seiten sind ja für Ihre regelmäßigen “Sammlungen zu Infos und Gerüchten” zu allerhand Suchbegriffen bekannt und auch die getarnte E-Plus Werbeseite Curved.de hat schon eine absolut nichtssagende “Samsung Galaxy S6” Produktseite mit “allen Spezifikationen” ins Netz gestellt, bei der (Stand heute) von einem 5,5 Zoll Display und einem 4000 mAH Akku berichtet wird…

Samsung Galaxy S6

Samsung Galaxy S6 schon zum Mobile World Congress 2015?

Auch wenn man nicht unbedingt jedem Glauben schenken muss, ist eine Präsentation des Samsung Galaxy S6 auf dem MWC in Barcelona möglich, zumal dort bisher fast jedes Highlight im Bereich Mobilfunk von Samsung vorgestellt wurde. Sollte Samsung nun wirklich das Galaxy S6 in Barcelona der Öffentlichkeit vorstellen, so ist mit einem drastischen Preisverfall das Samsung Galaxy S5 zu rechnen und auch das Samsung Galaxy S4 könnte tatsächlich unter die 250 Euro Marke rutschen.


Samsung Galaxy S6

Um Gerüchten und Spekulationen zum Samsung Galaxy S6 vorzubeugen: Die hier verwendeten Specs und Bilder sind nicht echt und stammen von sogenannten Konzept- oder Funprojekten und beziehen sich nicht auf das echte Samsung Galaxy S6. Sofern Samsung das neue Galaxy S6 tatsächlich auf dem MWC in Barcelona vorstellt, werden wir natürlich darüber berichten und nachfolgend seht Ihr hierzu die Preise für das Samsung Galaxy S5 und S4 im täglich aktualisierten Preisvergleich:


Samsung Galaxy S5 Angebote im Vergleich:

Samsung Galaxy S4 Angebote im Vergleich:

Ob es nun das Samsung Galaxy S6 auch in einer “Active Version” für den Outdoor-Einsatz geben, oder das neue Samsung Flaggschiff als Samsung Galaxy S6 gar als “Edge Version” auf den Markt kommen wird ist bis zur wirklichen Vorstellung des Samsung Galaxy S6 reine Spekulation und hierfür sind wieder andere Seiten zuständig…

Weitere interessante Artikel für Dich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.