• Allgemein

Samsung Galaxy S4 wird ab dem 27.04.2013 offiziell in Deutschland ausgeliefert

Bestellrekord beim Galaxy S4: Obwohl sich auch schon das Samsung Galaxy S3 sehr gut in Deutschland verkauft hat, haben offenbar die bisherigen Vorbestellungen für das neue Android Flaggschiff den Erfolg des Vorgängers deutlich übertroffen, wie von Samsung inzwischen offiziell in einem Interview mit dem Berliner Tagesspiegel bestätigt wurde, wie morgen zu lesen sein wird.

Der Verkaufsstart des Samsung Galaxy S4 erfolgt am 27.04.2013 weltweit zeitgleich und es ist zu erwarten, dass Samsung mit seinem neuen Smartphone weiter Apple in Bedrängnis bringen und weitere Marktanteile erhalten wird, auch wenn Hans Wienand als Deutschland Manager von Samsung erneut bestätigte, dass es trotz der Erfolgsserie hierzulande zunächst keine reinen Samsung Stores geben wird.

Samsung Galaxy S4 wird sich besser als das Apple iPhone 5 verkaufen

Seit gestern steht bereits das Samsung Galaxy S4 Handbuch zum Download bereit, so dass man sich bereits im Vorfeld über die Möglichkeiten des Geräts informieren kann und wem der offizielle Einführungspreis von 649 Euro für das Smartphone zu viel sein könnte, kann das Samsung Galaxy S4 bei o2 auch ohne Zinsen über o2 My Handy in 24 Monatsraten finanzieren.


Auch wenn man das Samsung Galaxy S4 nicht unbedingt braucht, sofern man bereits ein S3 sein eigen nennt, gehen Analysten davon aus, dass Android Smartphones im Highend Bereich ihren Vorsprung zum Apple iPhone weiter ausbauen werden, zumal in diesem Bereich auch eine extrem große Produktvielfalt existiert und Samsung weltweit bereits die Führungsrolle bei der weltweiten Produktion von Smartphones übernommen hat.

Die Analysten von JP Morgan gehen davon aus, dass Samsung alleine im Jahr 2013 über 80 Millionen Modelle des Samsung Galaxy S4 verkaufen könnte und abgesehen davon hat Samsung gegenwärtig einen Marktanteil von 30% im Bereich Smartphones, während sich Apple gegenwärtig mit 19% begnügen muss…


Jetzt muss mir nur noch jemand erklären, warum Samsung das Galaxy S4 in Deutschland nur mit einem Vierkern-Prozessor ausliefert, obwohl es in anderen Ländern auch eine Variante mit 8 Prozessorkernen geben wird…aber vielleicht wird hier von Samsung noch rechtzeitig gegengesteuert, denn ansonsten könnte man ja auf die Idee kommen, sich sein neues S4 gleich im Ausland zu bestellen!

Weitere Infos zum Samsung Galaxy S4 folgen in Kürze, sofern unser versprochenes Testgerät noch in den nächsten Tagen eintrifft und da neu bekanntlich immer besser ist, werde ich dann wahrscheinlich auch vom S3 zum neuen Samsung Galaxy S4 wechseln, da das Gerät zwar ein noch größeres Display hat, aber im Vergleich zum S3 noch etwas leichter und dünner sein wird und Fotos mit nun mit satten 13 Megapixeln aufgenommen werden können.

2 Antworten

  1. 17. April 2013

    […] sich für dieses Angebot entscheidet, erhält eine echte Allnet Flatrate und bezahlt inklusive dem Samsung Galaxy S4 gerade einmal 49,99€ im Monat, weswegen wir nachfolgend das 1&1 Angebot etwas aufgedröselt […]

  2. 15. Juni 2013

    […] Angaben auf der Google I/O wird die Google Edition des Samsung Galaxy S4 zunächst dem 26. Juni 2012 auf dem amerikanischen Markt verfügbar und direkt über Google Play […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.