Samsung Galaxy Camera 2 (GC200) mit Android 4.3 zur CES 2014 vorgestellt

Samsung Galaxy Camera 2: Wie bereits angekündigt, hat der südkoreanische Elektronikriese kurz vor dem Start der diesjährigen CES in Las Vegas die Samsung Galaxy Camera 2 mit Android 4.3 Betriebssystem vorgestellt. Die Samsung Galaxy Camera 2 verfügt über einen recht beeindruckenden 21-fachem optischem Zoom und ist mit einem einem 16 Megapixel BSI-CMOS-Sensor sowie einem 1,6 Ghz QuadCore-Prozessor ausgestattet. Der Interne Arbeitsspeicher der Samsung Galaxy Camera 2 ist ganze 2 GB groß und sollte somit auch allen täglichen Aufgaben gewachsen sein. Da uns aktuell leider noch kein Testexemplar der Samsung Galaxy Camera 2 (GC200) vorliegt, müssen wir für entsprechende Vergleichsfotos noch etwas Geduld haben und werden diesen Artikel entsprechend ergänzen.

Samsung Galaxy Camera 2: Technische Daten und Details

samsung-galaxy-camera-2-gc200-test Das Display der Galaxy Camera 2 bleibt mit 4,8 Zoll auf dem Niveau des Vorgängers und das lichtstarke 1:2.8er-Objektiv der Samsung Galaxy Camera 2 hat eine Ausgangsbrennweite von 23 mm und ermöglicht damit eindrucksvolle Weitwinkelaufnahmen.

Die Samsung Galaxy Camera 2 sieht durch die Verwendung von Metall und Lederimitat wesentlich wertiger aus als die Vorgängerversion und die Lichtempfindlichkeit der Samsung Galaxy Camera 2 kann bis ISO 3.200 eingestellt werden. Als weitere Neuerung kommt ein neuer Bildprozessor mit Namen DRIMe zum Einsatz.


Neben WLAN und Bluetooth unterstützt die Samsung Galaxy Camera 2 auch die NFC Technologie und via  WLAN können Besitzer der Kamera ihre Schnappschüsse austauschen und ins Netz laden wobei es zu hoffen bleibt, dass Samsung auch eine Variante mit 3G bze. LTE Modul auf den Markt bringt.

Samsung Galaxy Camera 2 (GC200) als reines Einsteigermodell?

Samsung Galaxy Camera 2 GC200 VergleichAuch wenn sich die Samsung Galaxy Camera 2 (GC200) in erster Linie an Einsteiger richtet, und das eigentliche Highlight die neue Samsung NX30 Systemkamera ist, zeichnet die kleine Android Camera Videos in der Full HD-Auflösung 1080p auf und ermöglicht ebenfalls Zeitlupe Aufnahmen mit 120 Bildern pro Sekunde. Der Akku der der Akku der Samsung Galaxy Camera 2 ist mit 2000 mAh relativ ausdauernd und ist für etwa 350 Aufnahmen ausgelegt.


Da die Samsung Galaxy Camera 2 auf Android 4.3 Jelly Bean basiert, lassen sich zusätzlich zur vorinstallierten Software Bildbearbeitungs Apps für noch mehr kreative Entfaltungsmöglichkeiten herunterladen und online selbstverständlich auch alle sozialen Netzwerke etc. nutzen.

Mit Abmessungen von 132,5  x  71,2  x 1 9,3 mm ist die Samsung Galaxy Camera 2 für einen kompakten Begleiter wieder recht groß geraten, wiegt jedoch mit 283 Gramm etwa 20 Gramm weniger als sein Vorgänger. Die Samsung Galaxy Camera 2 (GC200) ist ab Februar in den Farben Weiß (Silber) und Schwarz im Handel erhältlich und wird vorraussichtlich um die 450 Euro kosten.

1 Antwort

  1. 3. Januar 2014

    […] NX30: Neben der Samsung Galaxy Camera 2 wurde nun auch die neue Systemkamera mit schwenkbarem Sucher und schwenkbarem Display vorgestellt, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.