• Allgemein

Radio Utopie und die offensichtliche Utopie angeblicher Besucherzahlen

Radio Utopie auf dem Höhenflug? Dass sich die sehr kritische Webseite Radio Utopie teilweise zu einem recht interessanten Medium entwickelt hat, möchten wir hier nicht abstreiten, denn ab und zu schauen wir dort auch mit großem Interesse vorbei.

Auch ist es zu begrüßen, dass es immer mehr Menschen gibt, welche nicht den vorgekauten Einheitsbrei und Märchen unserer Damen und Herren Volksvertreter bedenkenlos schlucken und beginnen, sich ein eigenen Bild zur politischen Lage zu machen.

Aber im Artikel vom 18.03.2009 titelt Radio Utopie wörtlich: “Radio Utopie: Höhere Besucherzahlen als alle Bundestagsparteien” und beruft sich hierbei lediglich auf die vollkommen irrelevanten Daten des veralteten Tools “Alexa”…


Radio Utopie und die wirklichen Besucherzahlen im Vergleich

Natürlich kann es sein, dass irgendwelche Tools gar heitere Daten über den “Wert einer Seite” oder sonst etwas diagnostizieren, aber wenn man ganz simple Programme zum Tracking der wirklichen Besucherzahlen heranzieht, ist das gestrige Statement zur müde zu belächeln – googelt doch einfach z.B. mal nach der Aussagekraft von Alexa & Co… und Google Analytics benutzt Ihr ja wohl auch selber oder?

Hier die ausgewerteten Besucherzahlen von Radio Utopie im Vergleich zu den im besagten Artikel aufgeführten Webseiten anhand von Google Trends. Aus purer “Boshaftigkeit” haben wir natürlich auch unsere eigene Seite mit in die Statistiken genommen. Es treten also an:


  • radio-utopie.de
  • cdu.de
  • spd.de
  • fdp.de
  • gruene-partei.de
  • die-linke.de
  • tutsi.de

Hier die realen Besucherzahlen von Radio Utopie im Vergleich zu den Webseiten der im Bundestag vertretenen Parteien in einer Grafik, welche Ihr Euch bei den jeweiligen Lins unter den Kurven noch einmal im Detail ansehen könnt. Die Fieberkurve von Radio Utopie ist übrigens immer die blaue

Besucherzahlen von Radio Utopie im Vergleich zur CDU und der SPD:


(Vergleich 1: Utopie/CDU und Vergleich 2: Utopie/SPD)
Hier muss Radio Utopie ja wohl noch ein paar Besucher mehr bekommen…

Besucherzahlen von Radio Utopie im Vergleich zur FDP und den Grünen:


(Vergleich 1: Utopie/FDP und Vergleich 2 Utopie/Grüne)
Von der FDP hätte ich die miesen Zahlen auch nicht anders erwartet, aber die Grünen?

Besucherzahlen von Radio Utopie im Vergleich zur Linken und Tutsi:


(Vergleich 1: Utopie/Linke und Utopie/Tutsi)
An die Linke kommt Ihr teilweise fast ran, aber ansonsten…?

Aber wenn Radio Utopie noch etwas übt, klappt es ja vielleicht noch mit Eurer Weltrevolution 🙂

In diesem Sinne…

3 Antworten

  1. Stream your World sagt:

    Damit sollte wohl nun endgültig die Macht der Blogs bestimmt sein. Da droht ein Verbot! Oder glaubt wirklich jemand, dass politik ausserhalb des Bndestages tolleriert wird? ^^

  2. werner meyer sagt:

    Ihr seid nur peinlich und dumm,

    die cdu spd verfügen über sehr viel Geld und
    den Staatsaparat…..und Radio Utopie?

    Danke an Radio Utopie mit wenig schaffen sie
    so viel.

    Die Intelligenstes Webseite die ich kenne.

    werner meyer

  3. admin sagt:

    Kommentar von Tutsi
    @ werner meyer:
    Was sollen wir dazu sagen? Es ging bei diesem Artikel um die Aussage, dass Radio Utopie, angeblich mehr Besucher, als die “etablierten” Parteien hat… nicht mehr und nicht weniger!
    CAPICHE?!?

    Nebenbei:
    Was ist mit der Webseite von Radio Utopie los? Nicht zu erreichen und Serverfehler? oder einfach nur Rechnung nicht bezahlen können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.