Polizeigewalt in Deutschland: In Westerburg drehen Polizisten durch

Polizisten oder Hooligans? Natürlich arbeiten bei der deutschen Polizei nur grundsolide und charakterfeste Menschen, denn schließlich ist die Exekutive immer auch ein Repräsentant der Regierung. Dumm nur, wenn sich Polizeibeamte unbeobachtet fühlen und eine hilflose Person auf offener Straße misshandeln…

Noch dümmer ist es, wenn diese Exzesse auch noch zufällig gefilmt und im Netz veröffentlicht werden! Schaut euch das Video an und urteilt bitte selber! Aber egal, was dieser Mann vorher getan hat, wenn er schon auf dem Bürgersteig  sitzt, dürfte es keinen Grund für gezielte Schläge und Tritte ins Gesicht des geben – oder?

Video der Polizeigewalt aus Westerburg: Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt

Polizei Gewalt in WesterburgWarum das nachfolgende Video zu den Übergriffen der Polizei vom 22.05.2013 erst jetzt an die Öffentlichkeit gelangte und heute von der Rhein-Zeitung veröffentlicht wurde, ist leider unbekannt.


Nach Angaben der Polizei soll es sich jedoch angeblich um einen 27jährigen Mann aus dem Drogenmilieu handeln, der die Prügeltruppe vorher angespuckt haben soll… nicht schön, aber berechtigt wohl kaum zu einer derart massiven Körper- und unakzeptablen Menschenrechtsverletzung bei einer offensichtlich hilflosen Person.

Ich gehöre mit Sicherheit nicht zu den Menschen, die einen Polizisten pauschal als Bullenschwein bezeichnen, aber leider geschehen in letzter Zeit verstärkt Übergriffe angeblich “übermotivierter junger Beamter”, was dem Image der Polizei sicherlich nicht dienlich sein dürfte. Das Koblenzer Polizeipräsidium versetzte die vier Beamten aus Westerburg jetzt offenbar in andere Dienststellen und nach Medienberichten seien zudem auch “disziplinarrechtliche Untersuchungen” eingeleitet worden… Mal sehen, was in den nächsten Monaten passiert…


Prügelnde Polizisten in Westerburg bei Youtube
[youtuber youtube=’http://www.youtube.com/watch?v=IAF7ge1AGRo’]

Wahrscheinlich werden die Schläger aber nicht zur Rechenschaft gezogen, obwohl im Video eindeutig Faustschläge und sogar Tritte der Polizisten ins Gesicht ihres Opfers zu erkennen sind, aber vielleicht rüttelt dieses Video einige Menschen auf, wenn mal wieder vom “energischem Einreiten der Polizei“ berichtet, oder normale Fußballfans nach Übergriffen von BGS und Polizei weiter als “Hooligans” oder “kriminelle Chaoten” abgestempelt werden!

1 Antwort

  1. Marc Senn sagt:

    Kommischer weiss Schreien alle rum wenn einer aus der Polizei mal ausflippt,
    ABER wenn wider mal ne Idioten Demonstration mal wider auf die Polizei losgeht und mit steinen und anderen sachen gegen sie Vorgehen ist das freiheit bewahren. UND wenn sich den noch die Polizeit wehrt gegen die Angriffe sind sie schon wider die Bösen.
    Arme Polizei alles was sie auch tut ist Falsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.