• Allgemein

Piratenpartei bei Angela Merkel in Hamburg… Und Alle so: Yeaahh

Und Alle so: “Yeaahh”… Zur fanatischen und natürlich friedlichen Unterstützung unserer hochbezahlten Volksvertreter treffen auch immer wieder freiheitsliebende junge Menschen zusammen, welche es sich natürlich nicht nehmen lassen, ihre Sympathie für all die hochqualifizierten Merkels, Steinmeiers, Westerwelles und wie die sich auch immer nennen, lautstark zum Ausdruck zu bringen…

Auch Angela Merkel hat sich hoffentlich über die verstärkte Präsenz der überaus glücklichen Wählerschar gefreut, welche fast jede Aussage unserer genialen Überkanzlerin mit einem liebevollen “Yeaahh” quittierte, um der inneren Freude über das aktuelle Politikgeschehen wirkungsvoll Ausdruck zu verleihen… Aber das war erst der Anfang, denn natürlich warten wir auch auf die anderen Politiker… und Alle so: Yeaahh


Und Alle so: “Yeaahh” – Wahlkampf kann Spaß machen!

Die Flashmob-Aktion zum Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Hamburg war auf jeden Fall ein voller Erfolg, und es sollte und nicht wundern, wenn auch Herrschaften wie Frank-Walter Steinmeier, Guido Westerwelle und andere Politiker in den kommenden Tagen lautstarker Unterstützung erhalten könnten… und Alle so: Yeaahh!!!



Wir freuen uns schon darauf und werden natürlich auch wieder unsere grenzenlose Sympathie bekunden… Und Alle so: “Yeaahh!”

Schaut einfach nach, wo die nächste Wahlkampfaktion einer Überwachungspartei startet und zeigt öffentlich und natürlich friedlich Eure Begeisterung, denn es muss wieder “ein Ruck durch das Land gehen”Und Alle so: Yeaahh!!!

Und Alle so: “Yeaahh” : Flashmob und Piratenpartei bei Angela Merkel

Flashmob zur Bundestagswahl: Und Alle so: Yeaahh

Und Alle so: Yeaahh jetzt haben wir dieses nette Video zur Wahlkampfunterstützung auch schon bei Spiegel online gefunden 🙂 Wer ebenfalls in Hamburg bei Angela Merkel war und vielleicht auch gefilmt hat wird gebeten, sein Video ebenfalls zu uploaden!

“…doch während die einen sich als Anhänger der Piratenpartei zu erkennen geben und ihre orangefarbenen Flaggen in das Meer der orangefarbenen Merkel-Fahnen einreihen, steht vor allem eins im Vordergrund: “Es geht mehr um Spaß”, erklärt ein Mädchen ihrer Freundin den Flashmob. Nach einer knappen halben Stunde ist Merkel am Ende ihrer Rede, die Nationalhymne wird gesungen, die Flashmob-Gruppe löst sich auf…” (spiegel.de)

Und gleich nochmal: Und Alle so: Yeaahh Video

Update: auch Merkel Flashmob in Wuppertal war erfolgreich! Und Alle so: Yeaahh

Natürlich ist dies kein Aufruf für einen eventuellen Flashmob, aber vielleicht ist demnächst auch in Eurer Nähe eine nette Wahlkampfaktion eines Spitzenpolitikers, dessen Besuch lohnend sein könnte und eine Verabredung via E-Mail und SMS ist ja bestimmt auch nicht illegal… Und Alle so: Yeaahh

11 Antworten

  1. Thom Yorke sagt:

    Das war keine Aktion der Piratenpartei!
    Sie hatten nicht die Idee,sie waren nicht an der Planung beteiligt und sie haben auch nicht das Foto gemacht was zu all dem geführt hat!

    Hört endlich auf euch alles unter den Nael zu reißen!

    Es reicht!

    entschuldige den Tonfall,nur so langsam werden ne Menge Leute im Web echt sauer…

  2. admin sagt:

    @Thom Yorke:
    Es steht nirgendwo, dass es eine Aktion der Piratenpartei war, jedoch waren wir mit einigen Piraten vor Ort, wie Du auch in den Videos lesen kannst. Deswegen auch die Überschrift… Im Artikel werden die Piraten ansonsten auch mit keinem Wort erwähnt – richtig?
    Gruß aus Berlin

  3. also, ich hab da mal nen Song gestrickt. Der Name ist Programm (…und Alle so:”Yeaahh”) und auf meinem Blog ist entweder der Link dahin oder man ist faul und geht auf:

    http://www.myspace.com/itsmeborna

    Sollte das jemand scheiße finden: Kommentare erwünscht. Sollte das sogar jemand gut finden: auch gut und sollte das jemand irgendwie streamen / verwenden / klauen wollen: bitte vorher anfragen, bin auch nur ein Mensch.

    Ansonsten:

    YEAAHH!

  4. Eric sagt:

    auf die Gefahr hin, dass dieser Kommentar gelösht wird…man seid Ihr behindert…

  5. admin sagt:

    @Eric:
    Im Gegensatz zu mach anderen wird hier keine Meinung bzw. Kommentar unterschlagen oder gelöscht, aber eine Behinderung oder Rechtschreibschwäche konnte ich bis jetzt noch nicht festellen… Und alle so: “Yeaahh”

  6. Michael sagt:

    Merkel kommt am Mittwoch, 23.09. um 17 nach Wuppertal – und alle so: “Yeeaaah!”. Einfach googlen oder anmelden über facebook, studivz und schülervz.

    Suchworte: und alle so wuppertal

  7. Moritz sagt:

    Und wir so yeaahh 😀 man diese Flashmobs sind einfach zu geil. Nehmen schön allet auf die Schippe. Man sollte das aber weder zu ernst betreiben noch bewerten ;).

  1. 19. September 2009
  2. 19. September 2009

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Frank Gehlers, Tutsi Blog, Zensursula Schäuble, reaper manund anderenerwähnt. reaper man sagte: Flashmob bei Angela Merkel in Hamburg… Und Alle so: Yeaahh –> http://tinyurl.com/npnfz7 […]

  3. 19. September 2009

    […] die angesurften Webseiten. Du hast sogar einen Aufruf zum Flashmob gelesen oder sogar zwei? Du blogst gar darüber? SIE lassen Dich nicht hinein: Du bist ein […]

  4. 20. September 2009

    […] finde solche Aktionen gut: Und alle so: Yeah! Und ich hoffe, dass die großen Parteien das irgendwie mitbekommen und den Sinn dahinter […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.