• Allgemein

Pennergame: Infos, Tipps und Cheats zum Onlinespiel Pennergame

Pennergame in der Kritik: Seitdem immer mehr Menschen das Onlinespiel Pennergame spielen, wächst auch die Kritik einiger Moralapostel, welche das Online-Spiel Pennergame am liebsten wohl verbieten würden!

Falls Ihr noch nie etwas vom umstrittenen Pennergame gehört habt, hier eine kurze Zusammenfassung des beliebten Onlinespiels:

Du beginnst als Obdachloser “Penner” (daher der Name) in Hamburg Deine Karriere, verdienst Geld durch das sammeln von Pfandflaschen, kannst Dich weiterbilden und musst Dich gegen andere “Penner” auf den Straßen behaupten, wobei das nicht immer friedlich funktioniert…


Ziel des Pernnergames ist es, möglichst viel Geld zu sammeln um am Ende als wohlhabender Bürger eine Villa am Stadtrand (im Pennergame natürlich Blankenese) zu beziehen. Das Pennergame ist natürlich kostenlos und mittlerweile verzeichnet der Hersteller schon etwa 600.000 registrierte Onlinespieler für das Pennergame.

“…wo viel Licht ist, da gibt es bekanntlich auch Schatten. Kritiker bemängeln das bedenkliche Bild von Obdachlosen, das im Spiel transportiert wird. Saufen, klauen und prügeln als gesellschaftlicher Anreiz für den Aufstieg ist für viele eine Diskriminierung von Obdachlosen. Susanne Hassen, Pressesprecherin des Diakonischen Werks Hamburg ist schockiert. ” Allein schon die Formulierung “Penner”/”Pennergame” ist beleidigend. Darüber hinaus werden alle stereotypen Vorurteile gegen Menschen, die auf der Straße leben bedient und verstärkt. Gegenüber den betroffenen Menschen ist das Spiel zynisch…”
(Quelle und Originaltext: stern.de)


Pennergame Cheats und Tricks:

Wie bei fast allen Computerspielen, gibt es auch für das Pennergame diverse Cheats und Tricks, mit dem euch das Gameplay etwas erleichtert wird. Ob es sinnvoll ist, bei einem Computerspiel wie dem Pennergame Cheats zu benutzen, wage ich allerdings zu bezweifeln. Wer dennoch nach Cheats für das Pennergame sucht, wird mit folgenden Suchanfragen bei Google sehr schnell fündig:

  • Pennergame Cheats
  • Pennergame Spenden Trick
  • Pennergame Spenden Cheats
  • Spenden Trick Pennergame

Meiner Meinung nach solltet Ihr jedoch versuchen, dieses Spiel ohne Cheats und andere Mogeleien zu spielen, denn der Schwierigkeitsgrad ist nicht gerade besonders hoch und das Pennergame macht erst durch die Interaktion mit anderen Spielern richtig Laune

Pennergame: Infos und Pressemeldungen

Durch die jüngste Kritik am Pennergame ist auch die Presse auf dieses Onlinespiel aufmerksam geworden und schreibt nun regelmäßig (mehr oder weniger) sinnvolle Artikel zu diesem Spiel. Hier eine kleine Auswahl der Berichterstattung zum Pennergame:

“…die Rangliste der größten prozentualen Reichweitengewinner zeigt die Unternehmen mit der höchsten Dynamik. Hier dominieren ganz eindeutig die Online-Spieleseiten. In Amerika liegen gleich vier Spieleanbieter vorn: Zynga, GSN, Gamevance und Quiz Rocket haben ihre Reichweiten zwischen Januar und November um mindestens 300 Prozent erhöht. In Deutschland haben sich mit Pennergame.de und Electronic Arts ebenfalls zwei Spieleseiten unter den ersten zehn Plätzen etabliert…”
(Quelle und Originaltext: faz.net)

“…Deutschlands erfolgreichstes Browserspiel Pennergame (pennergame.de) spendet 10.000,- Euro an Obdachloseneinrichtungen in Hamburg. Jeweils 2.500,- Euro kommen u.a. der Obdachlosentagesstätte CaFée mit Herz e.V., dem Mitternachtsbus der Diakonie sowie der Mobilen Hilfe des Caritasverbandes zugute. „Es war von Beginn an unsere Absicht, einen Teil der Einnahmen von Pennergame an Obdachlose weiter zu geben. Uns ist dabei wichtig, dass wir mit unserer Spende Projekte unterstützen, die nahe am Menschen sind und die Bedürftige wirklich erreichen“, begründet Gründer und Geschäftsführer Marius Follert die Auswahl…”
(Quelle und Originaltext: openpr.de)

“…Obdachlose sind die neuen Helden der deutschen Schüler. Denn eines der beliebtesten Online-Spiele ist das „Pennergame“. Schon eine Million Nutzer klicken regelmäßig auf die Web-Site und üben den Sprung „vom Obdachlosen zum Schlossbesitzer“. Das Spiel beginnt mit der Botschaft „Du bist ein untalentierter Penner am Hamburger Hauptbahnhof und kannst weder Lesen noch Schreiben. Doch du hast das Ziel endlich Reich zu werden“. Der Rest ist Karriereplanung. Der Obdachlose im Cyberspace lernt lesen und schreiben oder mit Flaschen musizieren, er mietet sich einen Einkaufswagen, um Pfandflaschen zu sammeln, kann aber auch Trickbetrüger werden, der Uhren, Brieftaschen und Schmuck klaut. Es gibt Tipps für erfolgreiche Schnorrerplätze. Ist der soziale Aufstieg geglückt, winkt eine ganze Palette schicker Eigenheime..”
(Quelle und Originaltext: wiwo.de)

Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte das Pennergame einmal selber testen. Hier die entsprechenden Links rund um das Pennergame:

Viel Spaß beim Zocken!

5 Antworten

  1. Maik sagt:

    welche cheats gibt es überhaupt und wo

  2. Benno sagt:

    ich brauch geld

  3. simon sagt:

    ich weiß wie es funkto…. mann muss auf diesen link gehen http://change.pennergame.de/change_please/7340853/ dann ist rechts oben ein rotes kästchen da steht drinnen cheat: Da müsst ihr eingeben : unendlich geld:krs5u7 alle zehn minuten pfanflaschen suchen: fur56ks alle verbrechen gelingen:ko45sor6 unendlich angriff:hos1skg5 unendlich verteidigung:kdjflg5

  4. Wenn ihr Geld braucht, sammelt Spenden. Das geht auch legal recht einfach und schnell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.