• Allgemein

PDF Dateien mit Schadcode: Adobe warnt vor neuer Sicherheitslücke

Adobe PDF Problem: Und wieder eine Bedrohung für Eure Rechner, die durchaus ernst zu nehmen ist, denn gegenwärtig wird eine Sicherheitslücke ausgenutzt, welche beim ein fachen öffnen von PDF Dokumenten Euren PC infiziert und es Unbefugten möglich macht, das System zu übernehmen. Angeblich wird die jetzt entdeckte Schwachstelle der Adobe Software bereits aktiv ausgenutzt und nach ersten Berichten werden über manipulierte PDF Dateien Trojaner verbreitet und die Sicherheitslücke betrifft sowohl Windows, als auch Mac OS Geräte.

Um sich vor einer möglichen Infektion über ein PDF Dokument zu schützen, sollte man jetzt entweder für ein paar Stunden (Tage?) die Finger von PDF Dateien lassen, oder den geschützten Lesemodus im Acrobat Reader aktivieren.

Adobe Sicherheitslücke beheben: Infos zur PDF Problematik


Wer jetzt wie ein Schwein ins Uhrwerk gucken sollte, klickt unter dem Punkt “Bearbeiten” auf den Unterpunkt “Voreinstellungen” und wählt doch das Feature “Sicherheit” auf. Jetzt noch die Option “Erweiterte Sicherheit für Dateien aus dem Internet” aktivieren, und Ihr solltet auf der sicheren Seite sein 🙂

Gegenwärtig sind der Adobe Reader 11.0.1 sowie die Versionen 10.1.5 und 9.5.3 der weit verbreiteten Software von der Sicherheitslücke betroffen und Adobe soll bereits an einem Update arbeiten, wie im offiziellen Adobe Blog nachzulesen ist:


“…Adobe is aware of a report of a vulnerability in Adobe Reader and Acrobat XI (11.0.1) and earlier versions being exploited in the wild. We are currently investigating this report and assessing the risk to our customers…” (via). 

Mehr Informationen zu möglichen Sicherheitsrisiken findet Ihr natürlich wie immer im Blog des Adobe Product Security Icident Response Teams, wo wohl auch die ersten Updates oder Patches für die aktuelle Sicherheitslücke zu finden sein werden.

1 Antwort

  1. Marc Senn sagt:

    Hmm
    Wenn man eine gute Antiviren Sicherheit Suite hat ist das egal.
    Hab Norton Security 2013 da kommt nix durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.