O2 PIN vergessen oder Zettel mit der PIN und PUK von o2 verloren?

O2 Pin Code entsperren: Da die Frage immer wieder aufkommt und ich eine gewisse Affinität zu o2 habe, hier noch einmal die Möglichkeiten, um das Telefon wieder zu entsperren, auch wenn man seinen o2 PIN vergessen oder sogar den PUK seiner Mobilfunkkarte verloren haben sollte.

Wer seinen o2 PIN vergessen oder 3x falsch eingegeben hat, sollte bei der Eingabe der PUK übrigens etwas genauer aufpassen, da hier insgesamt nur 10 Versuche möglich sind, bevor die o2 Simkarte ungültig wird. Hier nun die Anleitung zum Entsperren des Telefons, wenn Ihr eure o2 PIN vergessen habt. Im Zweifelsfall lohnt es sich übrigens immer die o2 Hotline anzurufen, die für Vertragskunden auch 24 Stunden am Tag erreichbar ist!

O2 Pin und PUK vergessen? Anleitung zum Entsperren der Simkarte

Auch wenn es wesentlich einfacher ist, die o2 Kundenbetreuung anzurufen – und ganz egal was einige Leute erzählen, die PIN und PUK Auskunft über die o2 Hotline ist in jedem Fall kostenfrei! – kann man als Vertragskunde seine PIN und PUK auch ganz einfach online einsehen Geht auf die Seite des o2 Kundenportals und loggt Euch mit Eurer Telefonnummer und dem Portalkennwort ein.


  • oben auf den Reiter “Mein o2” klicken
  • in der Übersicht auf “Vertrag Mobilfunk” gehen
  • Unten links auf “Pin & PUK einsehen” klicken
  • Unten rechts auf “Anzeigen” klicken
  • sich Freuen und dem Tutsi danken 🙂

Wichtig ist, dass Ihr hier eben NICHT Eure 4-stellige Kundenkennzahl, sondern noch einmal das Passwort für das o2 Portal eingebt! Bei Erfolgreicher Eingabe seht Ihr dann Euren ursprünglichen o2 PIN und die fest vorgegebene PUK Eurer SIM-Karten.

O2 PIN und Sicherheit: Details zum PUK und PIN-Code

Die 4-stellige PIN-Nummer („Personal Identification Number“) wird benötigt damit sich die SIM-Karte ins Netz einwählen kann. die PIN mittlerweile auf eine persönlich gewählte Nummernfolge abgeändert haben, hat die im o2 Kundenportal angezeigt PIN ihre Gültigkeit verloren. Hier kann Euch dann nur noch die Kundenbetreuung helfen, aber nicht die Abteilung weiterhelfen, welche ausschließlich für die vorzeitige Vertragsverlängerung bei o2 zuständig ist.


Aus Sicherheitsgründen ist die SIM-Karte von o2 mit einer speziellen Nummer geschützt. Sobald das Handy eingeschaltet wird, müsst Ihr den Pin Code eingeben, der zusammen mit der Simkarte und der PUK verschickt wurde.

Wer in seinem Telefon oder Smartphone nicht die Option findet, um den o2 PIN zu ändern, kann auch folgende Tastenkombination für die Änderung der PIN verwenden: **04*[Alte PIN]*[Neue PIN]*[Neue PIN]# aber bitte schön vorsichtig sein und nicht vertippen!

Wer seine o2 PIN drei Mal falsch eingegeben hat, muss zur Sicherheit die achtstellige PUK eingeben, danach mit OK bestätigen, sich eine neue vierstellige PIN ausdenken und eingeben, wieder mit OK bestätigen und zum Abschluss die neue PIN noch einmal bestätigen.

2 Antworten

  1. Marc Senn sagt:

    Hmm also ich hab den pin Schutz nicht aktiviert.

    Er nix, was macht einer wo das handy klaut, Genau
    ER nimmt die sim raus und steckt ne andere rein.
    So kommt er auch an die Daten.
    Darum bringen auch solche programme nix die die daten zerstören oder schauen wo der dieb ist, weil sim ist gar nicht drin im geklauten handy.

    • admin sagt:

      @Marc Senn: Stimmt so nicht ganz, denn bei einem Androiden kannst Du Überwachungssoftware so verstecken, dass Du das Handy auch mit einer neu eingelegten Simkarte orten und fernsteuern kannst. Der PIN Schutz dient lediglich dazu, dass der Handy-Dieb nicht auf Deine Kosten telefoniert. Abgesehen davon kannst Du auch jedes Gerät mit einem Schutz versehen, ohne den auch keine andere Karte akzeptiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.