• Allgemein

Neue Robinsonliste Fax illegale Werbung und Abzocke über 06938099009

Neue Robinsonliste Abzocke via Fax: Eigentlich dachten wir, dass die Zeit der Abzocker und Trickbetrüger am Telefax endlich zu Ende ist, aber das aktuell eingegangene Fax einer angeblichen Neuen Robinsonliste zeigt, dass man in jedem Fall weiter wachsam sein sollte, denn natürlich suchen auch die Abzocker immer wieder neue Wege, um mit möglichst wenig Aufwand an unser sauer verdientes Geld zu gelangen…

Selbstverständlich haben wir diese unerwünschte Faxwerbung auch gleich der Bundesnetzagentur gemeldet und wer ebenfalls von derartigen Faxen der “Neue Robinsonliste” genervt wird, sollte ebenfalls diesen Weg gehen, damit nicht noch mehr Menschen auf die Tricks dieser Abzocker der Neue Robinsonliste aus der Mainzer Landstraße 46 in 60325 Frankfurt am Main hereinfallen!

Neue Robinsonliste Abzocke von 069-38099009 aus Frankfurt  im Originaltext:

“…aufgrund der Zunahme unerwünschter Werbung geht die Neue Robinsonliste nun verstärkt gegen Werbetreibende vor. Schützen Sie Ihre Firma jetzt und tragen Sie sich in die Neue Robinsonliste ein, um sich vor unerwünschter Werbung per Telefon, Fax, E-Mail und Post zu schützen. Wir tragen Ihre Daten kostenfrei in die Neue Robinsonliste ein. Werbetreibende sind dann angehalten diese Daten aus ihren Werbekarteien zu löschen, sodass Sie weniger Werbung erhalten…”


Wer weitere Adressen oder Rufnummern dieser angeblichen Neuen Robinsonliste kennt, wird um einen entsprechenden Kommentar gebeten!

Wer das Originalfax dieser angeblich “Neuen Robinsonliste” sehen möchte, findet hier das entsprechende Dokument zum Download und natürlich warnt auch die echte Robinsonliste  vor den dubiosen Machenschaften über die Faxnummer 06938099009 und schreibt hierzu wörtlich:


“…zur Zeit wird per Massenfax der Dienst “Neue Robinsonliste” beworben. In dem Fax wird eine kostenpflichtige Servicedienstleistung angeboten, welche den guten und markenrechtlich geschützen Namen der Robinsonliste verwendet. Diese Faxsendungen sind NICHT VON UNS INITIIERT! Die Eintragung in die Liste der „Deutschen Robinsonlisten – Gemeinnützige Schutzgemeinschaft für Verbraucherkontakte“ ist IMMER KOSTENLOS…” (via: robinsonliste.de)

Warnungen vor 069 38099009 Abzocke der Neue Robinsonliste in den Medien:

Betrüger wollen Firmen abzocken:
“… doch wer aufmerksam weiter liest, erkennt den Haken. Die “Neue Robinsonliste” bietet an, die Daten an bis zu 320 verschiedene Werbetreibende mit der Bitte um Löschung weiterzuleiten und will für diesen “optionalen Service” eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 350 Euro netto für ein Jahr…” (via: stuttgarter-nachrichten.de)

IHK Freiburg warnt vor Faxwerbung Neue Robinsonliste:
“… betroffenen Unternehmen wird empfohlen, keinesfalls auf das Fax zu reagieren und die Originale zur Einleitung rechtlicher Schritte an die IHK weiterzuleiten…” (via: ihk24.de)

Neue Robinsonliste:
“…erst da fiel mir auf, dass die “Neue Robinsonliste” ein kommerzielles Abzockunterfangen ist und nichts mit der “alten” Robinsonliste zu tun hat. Im Gegenteil sogar. Dort wird ausdrücklich auf der Startseite vor den Machenschaften der “Neuen Robinsonliste” gewarnt…” (via: shopblogger.de)

Fax von neue Robinsonliste ist Bauernfängerei:
“… Wieviel Werbung kann ich für 350 Euro jährlich in den Papierkorb schmeißen ohne mir zusätzliche kosten aufzubrummen also auch diese Werbung von der neuen Robinsonliste nur in den Mülleimer werfen wo solche Angebote auch hingehören…” (via: timmendorfer.de)

Neue Robinsonliste Frankfurt:
“…Standort dieser Institution ist angeblich in Frankfurt, es wird aber eine Oberösterreichische Faxnummer verwendet (0732) welche im Netz von Colt geroutet wird, beschwerde an Colt ist bereits raus. Unter der angegebenen Adresse ist das Frankfurter Büro Callcenter zu finden…” (via: papas-blog.info)

2 Antworten

  1. Matthias sagt:

    Neue Robinsonliste Telefonate mit Banken

    Wir haben Mitte Mai eine Zahlungserinnerung der Neuen Robinsonliste erhalten mit der Aufforderung den offenen Betrag an den Robinsonverlag bei der Ostseesparkasse in Rostock zu überweisen.
    Diese Zahlungsaufforderung veranlasste uns ein Telefonat mit der Ostseesparkasse in Rostock zu führen.
    Wir erhielten dann eine Woche später eine Mahnung die ausstehende Zahlung auf das Konto des Robinsonverlags bei der Ostseesparkasse in Rostock zu überweisen.
    In der ersten Juniwoche erhielten wir eine Letzte Mahnung, die offene Rechnung an den Robinsonverlag bei der Berliner Volksbank zu überweisen.
    Auch hier haben wir ein Telefonat mit der Berliner Volksbank geführt.

    diesen Artikel habe ich ebenso
    bereits gepostet in nachfolgendem Link
    http://www.comm-press.de/blog/vorsicht-nepp-neue-robinsonliste-wir-kaempfen-gegen-unerwuenschte-werbung

  2. Susanne sagt:

    Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt, also laßt uns den werten Damen und Herren doch mal zeigen, was eine Harke ist, bzw. SPAM! Beschwert Euch über die Kontaktfunktion auf der „Neue Robinsonliste“-Homepage: http://neue-robinsonliste.com/kontakt.html
    Ihr solltet hier schon eine Mailadresse angeben (NICHT Eure Telefonnummer!), aber nicht Eure „echte“ Mailadresse.
    Ihr könnt statt dessen bei irgendeinem Anbieter (web.de, gmx, Yahoo …) nur für diesen Zweck eine Mailadresse generieren.
    Untenstehend findet Ihr einen Musterbrief. Bin mal gespannt, ob Antwort kommt und welcher Art :o)
    Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt.
    Friede den Werkstätten, Krieg den Abzocker-Bürohochhäusern!
    Susanne
    Musterbrief bzw. –email:
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Der Name “neue Robinsonliste” ist irreführend, da er suggeriert, es handle sich hier um die ursprüngliche Robinsonliste.
    Ob hier sogar eine Urheberrechtsverletzung vorliegt, wäre zu prüfen.
    Ich fordere Sie hiermit auf, umgehend den Begriff “Robinsonliste” aus Ihrem Namen und Ihrer Homepage zu entfernen.
    Sollte dies nicht bis spätestens zum 17. August 2012 geschehen, werde ich Anzeige wegen Betrugsversuchs gegen Ihr Unternehmen erstatten.
    Höchst vorsorglich verbitte ich mir jegliche Form der Werbung an meine Emailadresse. Bei Zuwiderhandlung werde ich ebenfalls Anzeige erstatten.
    Gerne erwarte ich jedoch Ihre Stellungnahme zu dieser Mail.
    Mit freundlichen Grüßen
    (Dein Name)

    Gepostet in folgenden Seiten:
    http://www.werbeerfolg.at/2011/08/09/warnung-eintragung-in-die-neue-robinsonliste/
    http://www.papas-blog.info/2010/12/29/neue-robinsonliste-frankfurt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.