Neue o2 Prepaid Tarife: Unverbrauchtes Datenvolumen bleibt erhalten

O2 Prepaid für Smartphones: Ab dem 07.08.2014 bringt Telefonica 5 neue Tarife für Prepaid Kunden auf den Markt, welche durch ihre Preisstruktur auch durchaus für bisherige Vertragskunden interessant sein dürften. Die neuen o2 Prepaid Angebote werden als Ergänzug zu dem bisherigen o2 Loop Tarif angeboten, so dass eigentlich für jeden Anspruch etwas dabei sein dürfte. Nachfolgend findet ihr alle Details zu den aktuellen Angeboten, welche seit heute Mittag unter der Überschrift „Surfen bei o2 ohne Verfallsdatum“ angeboten werden, denn bei o2 Prepaid Kunden verfällt das nicht verbrauchte Datenvolumen am Ende des Monats nicht, sondern wird erstmals automatisch in den Folgemonat übertragen.

O2 Smart Tarife für Prepaid Kunden mit flexiblem Datenvolumen im Detail

o2 Prepaid VergleichDer bisherige Basistarif o2 Loop bleibt nach wie vor kostenlos und Telefonate ins deutsche Festnetz, alle deutschen Mobilfunknetze werden ebenso wie SMS Nachrichten mit 0 Cent berechnet. Auch beim Surfen bleibt es beim o2 Loop Tarif bei den alten Kosten von 99 Cent pro Tag, weswegen dieser Tarif definitiv nicht mehr für Smartphones geeignet sein dürfte.

Bereits für 6,99 Euro pro Monat bietet O2 den Tarif Smart S an mit inkludierten 50 MB sowie 50 Frei-Einheiten in alle Netze an, welche flexibel als Minuten oder SMS genutzt werden können und für 9,99 Euro sieht das Smart M Paket 250 MB und 200 Freieinheiten vor.


Ab dem 07.08.2014 findet ihr alle Details auch direkt auf der o2 Webseite und selbstverständlich können die neuen Tarife inklusive SIM-Karte dort auch direkt online bestellt werden. Eine komplette Übersicht aller Anbieter findet ihr wieder in unserem regelmäßig aktualisierten Prepaid Tarif Vergleich. Für Vielsurfer gibt es dieses Paket auch als Smart L mit 500 MB für 14,99 Euro und als Smart XL mit 1 GB für 19,99 Euro, beide mit bis zu 21,1 MBit/s High-Speed Geschwindigkeit. Alle Smart Pakete haben eine Flatrate zu anderen O2 Mobilfunkkunden inklusive.

o2 Prepaid Tarife im Vergleich


Zusätzlich zu den oben aufgeführten Konditionen kann bei alle neuen o2 Prepaid Tarifen das Datenvolumen mit weiteren Paketen bis zu 2 GB oder 5GB aufzustocken. Bestandskunden von o2 können ab dem 07.08.2014 übrigens kostenlos in die neuen Prepaid Tarife wechseln, was entweder über die o2 Kundenbetreuung oder vom Handy aus über die Tastenkombination  *107# durchgeführt werden kann. Die Grundidee ist in jedem Fall gut und von o2 auch ausgesprochen kundenfreundlich, allerdings gibt es auch hier eine wichtige Einschränkung, denn das nicht verbrauchte Datenvolumen wird zwar auf den Folgemonat übertragen, kann aber nicht über mehrere Monate “angespart” werden.

1 Antwort

  1. 25. Juli 2014

    […] Anbieter sucht, sollte sich unseren aktuellen Prepaid Vergleich durchlesen, oder sich die neuen o2 Prepaid Tarife einmal etwas genauer […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.