• Allgemein

Mit JAP anonym Surfen: Neue JAP Version kostenlos zum Download

Stasi 2.0 nein Danke! JAP Download kostenlosMit der kostenlosen Software JAP anonym surfen: Das kostenlose Programm JAP anonymisiert Eure Internetzugriffe, indem es die entsprechenden Verbindungen verschlüsselt und Eure Daten über mehrere Zwischenstationen schleust und somit eine "Mix Proxy Kaskade" durchführt.

JAP ist ja schon seit geraumer Zeit bekannt und das Programm, welches vom AN.ON Projektteam der Universität Dresden entwickelt wurde, ist wirklich besser als viele der kommerziellen "Spurenverwischer" etc!

Trotz "verschärfter Sicherheitslage" und immer neuen Gesetzen zur Aushebelung der Meinungs- und Kommunikationsfreiheit in der Bundesrepublik, unterliegen weder JAP noch TOR den Bestimmungen idiotischer "Hackerparagraphen" oder anderer wirrer Phantasien gewisser Herrschaften…


Weitere Features der neuen Version von JAP:

  • Unterstützung des Anonymisierungsdienstes TOR
  • Freigabe der eigenen Ressourcen durch "Peer-To-Peer-Forwarding"
  • Updates können automatisch über die anonyme Verbindung heruntergeladen werden
  • Mix-Zertifikate können betrachtet und die Zertifikatskette überprüft werden
  • Systray-Popup für Windows mit vielen Einstellmöglichkeiten und Mouse-Over-Effekt
  • Komfortable Filterfunktion für Mix-Kaskaden (Blacklist/Whitelist)
  • Unterdrücken des Splash-Screens mithilfe einer Kommandozeilenoption möglich

(Quelle und Originaltext: ZDNet)


Natürlich ist eine vollständige Anonymität im Internet niemals gegeben, aber Programme wie JAP machen den Datenschnüfflern mit Sicherheit das Leben nicht sehr viel leichter… Für die Installation von JAP auf Eurem Rechner muss entweder Sun Java Runtime oder die MS Java Virtual Machine installiert sein. 

Wer JAP erfolgreich installiert hat, sollte selber testen, ob auch alles funktioniert. Hierfür stehen im Netz diverse Dienste zur Verfügung, welche IP und andere relevanten Daten auslesen und anzeigen…
(Bildquelle und Genehmigung: www.karikaturia.de
)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.