• Allgemein

Lidl Haselnusskerne mit Salmonellen: Rückruf von gemahlenen Haselnüssen

Lidl Haselnusskerne Rückrufaktion: Pünktlich zur nahenden Vorweihnachtszeit gibt es eine Rückrufaktion bei Lidl, die einigen Hobbybäckern sicherlich nicht besonders schmecken wird, denn in den gemahlenen Haselnusskernen des Discounters wurden Salmonellen gefunden, weswegen Lidl auch vorsorglich das Produkt aus dem Sortiment genommen hat.

Der Artikel Gemahlene Haselnusskerne im 200 g Beutel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.06.2013 und 06.07.2013 des Ulmer Nahrungsmittelunternehmens Märsch Import Handels GmbH werden ab sofort nicht mehr verkauft und sollten auf gar keinen Fall verzehrt werden, da bei einer amtlichen Untersuchung der Lidl Haselnusskerne Salmonellen nachgewiesen wurden.

Rückruf von Haselnusskernen bei Lidl: Salmonellen in der Backzutat gefunden

Sollten die betreffenden gemahlenen Haselnusskerne bereits zum Backen verwendet worden sein, so solltet Ihr auch hier sehr vorsichtig sein und im Zweifelsfall lieber alles in den Müll befördern. Weitere Infos zu Salmonellen findet Ihr natürlich wieder in der Wikipedia.


Der Verzehr der belasteten Lidl Haselnusskerne kann schwere gesundheitliche Folgen haben, denn mit Salmonellen kontaminierte Lebensmittel lösen nicht selten schwere Magen-Darmerkrankungen aus, die vor allem für Kinder und ältere Personen lebensbedrohlich werden können. Also schaut bitte mal zur Sicherheit in Eure Vorratsschränke und solltet Ihr dort eine Tüte der nachfolgend abgebildeten gemahlenen Haselnusskerne finden, so können diese auch ohne Kassenbon in allen Lidl Filialen umgetauscht werden.

Durch Hitzeeinwirkung sterben Salmonellen bei 55 °C nach einer Stunde, bei 60 °C nach einer halben Stunde ab. Um sich möglichst gut vor einer Infektion mit Salmonellen zu schützen, wird die von Medizinern die Erhitzung der betreffenden Lebensmittel mindestens zehn Minuten auf 75 °C empfohlen, aber ich würde zur Sicherheit den Griff zur Mülltonne empfehlen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.