• Allgemein

LG Prada Silver trotzem keine Verbesserung beim LG Prada

“Prada Phone by LG Silver” nennt sich das optische Schmuckstück, welches technisch aber leider kaum überzeugen kann und somit auch nicht vom sonst so technikgeilen Tutsi gekauft werden wird!

LG Prada jetzt auch in Silber LG Prada Phone jetzt auch in Silber und endlich mit einem anständigen QWERTZ Tastaturlayout verfügbar. Leider soll der “Nachfolger” des alten LG Prada, das seit Anfang 2007 auf dem Markt ist, ansonsten keinerleich technischen Verbesserungen zu seinem Vorgänger aufweisen und sich somit irgendwie schon selbst im Vorfeld disqualifizieren.

Der Speicher des LG Prada Silver ist mit mickrigen 8MB alles andere als zufriedenstellend und natürlich verfügt auch die neue Version des LG Prada Phones werder über UMTS, noch über HSDPA. Vielleicht ist LG ja der Meinung, das die potentielle Käuferschicht des Prada Phones sowieso nur repräsentieren möchte, aber wohl wenig technisches Verständnis hat. Wie sonst kann man es erklären, dass nach einem Jahr keinerlei technische Weiterentwicklungen erfolgt sind…Die Verkaufszahlen des schwarzen Modells vom LG Prada haben sich aber wohl doch nicht so gut verkauft, so dass LG jetzt gleich einmal knapp 600 Euro für den silbernen Nachfolger des schwarzen Prada Phones aufruft.

Also warten wir mal ab, was uns die Industrie in den kommenden Monaten vorsetzt. Ich warte jetzt erst einmal auf den Nachfolger des iPhones, welches mit Sicherheit auch gleich nach Erscheinen in den USA hier besprochen wird. Mehr Infos zum LG Prada Silver findet Ihr bei Golem .


Flatrate in alle Mobilfunknetze


Ja, ich weiß, dass die Werbung für die o2 Flatrate “etwas” übertrieben und fett geraten ist, aber ich habe eben meine o2 Rechnungen der letzten 4 Monate durchgerechnet und festgestellt, dass ich mit dem o2 Genion XL – Also mit der kompletten Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze und natürlich auch ins Festnetz – im Durchschnitt pro Monat 52,30 Euro gespart habe. Also war es einfach mal eine richtige Entscheidung vom Tutsi, sich für eine echte Flatrate zu entscheiden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.