• Allgemein

LG Optimus L5 2 vorgestellt: Details und Daten zum LG E460 Optimus L5 II

LG Optimus L5 II im Detail: Wie bereits im Artikel zum LG Optimus L7 II berichtet, haben die Südkoreaner auf dem Mobile World Congress 2013 in Barcelona neben dem Flaggschiff der neuen L-Serie auch eine abgespeckte Version des Android Smartphones angekündigt, welches sich in erster Linie an Einsteiger richten dürfte.

Ein ausführlicher LG Optimus L5 II Test und LG Optimus Vergleich folgt, sobald unser Testgerät angekommen ist, aber die jetzt von LG Electronics veröffentlichten technischen Daten zum LG E460 Optimus L5 II zeigen bereits, dass  man hier für relativ wenig Geld recht viel Technik erhält, zumal das neue LG Optimus L5 2 schon jetzt bei einigen Händlern für etwa 170 Euro gelistet ist und der Preis in den kommenden Monaten noch weiter sinken dürfte.

LG E460 Optimus L5 II – Technische Daten zum Android Smartphone


Das LG Optimus L5 II ist mit einem 1 GHz Prozessor und Android 4.1.2 Jelly Bean ausgestattet, wobei das kapazitive Display des Android Smartphones mit 480×800 Pixeln auflöst, was in dieser Preisklasse jedoch vollkommen in Ordnung ist.

Der Arbeitsspeicher des LG E460 Optimus L5 II ist mit 512 MB ausreichend für die gängigsten Anwendungen, der interne Speicher fällt mit 4 GB jedoch recht üppig aus und kann via Micro SD Karte auf bis zu 32 GB aufgestockt werden.


Die Kamera liefert eine Auflösung von 2560×1920 Pixeln (5 Megapixel), verfügt über einen 4 fachen digitalen Zoom und ermöglicht Videoaufnahmen in einer Auflösung von 640×480 Pixeln. Der offizielle Verkaufsstart des LG Optimus L5 II wird wohl Mitte März 2013 erfolgen, aber schon jetzt purzeln hier die Preise kräftig, obwohl zunächst von einem Verkaufspreis von etwa 200 Euro ausgegangen wurde.

Wer für einen derart günstigen Preis ein absolutes High End Smartphone erwartet, wird wahrscheinlich enttäuscht sein, aber im Vergleich zu anderen Android Geräten in dieser Preisklasse bietet das LG E460 Optimus L5 II schon einiges mehr, als so manche Mitbewerber.

Weitere Details und Bilder zum LG E460 Optimus L5 II folgen in Kürze, aber wenn sich das Android Smartphone auch im Praxistest bewährt, könnte es als Zweittelefon oder eben als Einsteigermodell eine echt gute Chance am Markt haben, zumal hier ein sehr günstiges Telefon schon ab Werk mit Android 4.1.2 Jelly Bean ausgeliefert wird.

3 Antworten

  1. Jacqueline Becker sagt:

    Wie weit seit ihr mit den Praxistest des Smartpone LGOptimus L5 II E460,oder sind diese schon abgeschlossen.Wo kann ich diese Informationen nachlesen?

  1. 13. Mai 2013

    […] zum hier kurz vorgestellten LG Optimus L7 II, kommt auch noch das LG Optimus L5 II auf den Markt, wobei der LG Optimus L5 II Test erst in einigen Wochen erfolgen […]

  2. 16. Mai 2013

    […] stellt neue Optimus L-Serie vor: Wie bereits im LG Optimus L7 II Test und der LG Optimus L5 II Vorstellung vor einiger Zeit berichtet, präsentierte LG Electronics ja schon auf dem Mobile World Congress […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.