LG G Watch vorgestellt: Smartwatch mit Android Wear nun auch offiziell

G Watch von LG ist da: Noch ist nicht bekannt, wann die Smartwatch von LG im Handel erhältlich sein wird und auch zu Verkaufspreis der gestern präsentierten G Watch gibt es noch keine bestätigten Angaben, aber auf den ersten Blick macht die Smartwatch von LG trotz ihrer beachtlichen Größe einen echt guten Eindruck. Im Gegensatz zu anderen Smartwatches, wie z.B. der Samsung Galaxy Gear soll die G Watch mit so gut wie allen Android Smartphones kompatibel sein, da man auch seitens LG voll auf Googles neues Betriebssystem Android Wear setzt. Wem die unten aufgeführten Bilder der LG G Watch nicht ausreichen sollten, der findet auf der gestern offiziell gelaunchten G Watch Webseite von LG natürlich weitere Impressionen der neuen Smartwatch.

LG stellt G Watch mit Android Wear Betriebssystem vor

Wie bereits angekündigt, wird die G Watch in erster Linie über Sprachsteuerung bedient, welche bei Android Wear natürlich auf Google Now basiert. Bisher war leider noch nicht in Erfahrung zu bringen ob lediglich die Varianten weiß/gold (Champagne Gold) und schwarz (Stealth Black) in den Handel kommen, oder ob LG für die G Watch noch weitere Farbvarianten präsentiert. Hier nun die ersten Bilder der LG G Watch und wer mehr Details der Android Wear Smartwatch sehen möchte, muss zur Vergrößerung lediglich auf das gewünschte Bild klicken.

LG hält sich mit weiteren technischen Daten und Details der G Watch noch sehr zurück, aber sobald es weitere Infos zur nur neuen Smartwatch gibt, werden wir euch entsprechend informieren und hier noch ein Video zur Erklärung der Funktionsweise des Android Wear Betriebssystems für Smartwatches:


Mir persönlich gefallen die runden Prototypen in den Android Wear Videos deutlich besser, da die Geräte einfach “uhriger” aussehen, aber hier gehen die Geschmäcker wahrscheinlich auseinander. Wie sieht es bei Euch aus: Haben wollen oder lieber abwarten? Die LG G Watch wird übrigens staub- und wasserabweisend sein und Gerüchten zur Folge wird die LG G Watch für etwas über 200 Euro noch im Juli 2014 in Deutschland in den Handel kommen, da gerade im Bereich Android Wear die Konkurrenz nicht zu unterschätzen sein dürfte.


5 Antworten

  1. Tomtom sagt:

    auf jeden fall besser als die galaxy gear von samsung die wieder nur mit den eigenen geräten kompatibel ist hier hat goole mit android wear in jedem fall richtig gehandelt! nicht die schönste uhr aber wahrscheinlich eher sofort haben wollen 🙂

  2. Silke sagt:

    Ehrlich gesagt zu kastenformig und ich schließe mich Tutsis Meinung an denn Uhren sollten rund sein und im Video sieht das runde Modell auch edler aus

  3. René sagt:

    ganz klar die runde Form aber schade das Samsung bei der Entwicklung von Smartwatches so extrem abkackt…

  1. 8. September 2014

    […] abhaken, aber ich freue mich einfach wie ein kleines Kind auf die jetzt final angekündigte LG G Watch R, denn nach dem ersten Hype um die Motorola Moto 360 (gibt es die überhaupt?), konnte ich nun […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.