Kabel Deutschland stellt o2 Verträge auf Vodafone um

Nach der Übernahme von Kabel Deutschland durch Vodafone werden nun alle Handykunden, welche bis jetzt im Netz von o2 (Telefonica) telefonierten, zwangsweise auf Mobilfunkverträge von Vodafone umgestellt. Bereits seit März 2015 vermarktet Kabel Deutschland Vodafone Mobilfunkverträge und hat inzwischen auch seine Bestandskunden auf die laufenden Änderungen hingewiesen. Im Zuge der Umstellung von o2 zu Vodafone erhalten Kunden, die ebenfalls einen Mobilfunkvertrag beim Kabelanbieter abgeschlossen hatten seit einigen Tagen entsprechende Angebote zur Tarifumstellung.

Kabel Deutschland stellt o2 Kunden auf Vodafone um

Kabel Deutschland kündigt unbequeme Mobilfunkkunden

Da Kabel Deutschland offenbar auch ungefragt o2 Kunden ins Netz von Vodafone migriert und auch einigen Kunden einfach ein zweiter Mobilfunkvertrag aufgeschwatzt wurde, häufen sich in den entsprechenden Foren inzwischen die Beschwerden bei der Kabel Deutschland Hotline. Da die Vodafone Angebote natürlich nicht unbedingt von jedem Mobilfunkkunden mit Begeisterung aufgenommen werden, bzw. ein Handyvertrag zu ähnlichen Konditionen bei Vodafone nicht immer verfügbar ist, werden inzwischen auch einfach bestehende Verträge seitens Kabel Deutschland gekündigt.


Wer bereits Erfahrungen mit der Umstellung in der Mobilfunksparte von Kabel Deutschland gemacht hat, oder als Mitarbeiter weitere Informationen hat, kann jederzeit gerne einen Kommentar hinterlassen. Auch wenn unzufriedene Kunden im Zuge der Umstellung in das Mobilfunknetz von Vodafone ein Sonderkündigungsrecht erhalten, so bezieht sich dieses lediglich auf die betroffenen Mobilfunkverträge und nicht auf den gesamten Vertrag (Internet / Festnetz / Mobilfunk), wie uns gestern von der Kundenbetreuung mitgeteilt wurde.


1 Antwort

  1. Ria sagt:

    Vodafone kündigt die Verträge von Kabeldeutschland mobile und will es uns Kunden als Gewinn verkaufen. Ein schlechter Scherz!

    5 SIM-Karten mit denen wir ohne Grundgebühr untereinander und ins Festnetz von Kabeldeutschland telefonieren können, sollen ab Dezember für 2 Jahre zum Sonderpreis von je 14,99 € monatlich zu haben sein. Danach kostet der Spaß dann nur 29,99 € mal 5 also knapp 150 € im Monat für eine Leistung die wir jetzt gratis in unserem gebuchten Kabeldeutschland-Tarifpaket haben!

    Meint man bei Vodafone wir können nicht rechnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.