• Allgemein

Java 7 Update nutzlos, da erneute Sicherheitslücke: Java Plugins deaktivieren!

Auch Java 7 Update mit Sicherheitslücken: Seit einigen Tagen bietet Oracle ein Java Update an, welches eigentlich die bekannten Sicherheitslücken schließen sollte, da es bei aktivierten Java-Plugins im Browser möglich war, über entsprechend präparierte Webseiten direkt Schadcode, wie z.B. den Trojaner “Poison Ivy” auf den Rechnern der Besucher auszuführen.

Aber auch das Java Update 7 ist nicht fehlerfrei und bietet keinen Schutz, so dass Ihr in jedem Fall alle Java-Plugins in Eurem Browser deaktivieren solltet, um vor möglichen Angriffen geschützt zu sein, welche die Java Sicherheitslücke ausnutzen und nachfolgend eine Kurzanleitung, um vorerst die unsicheren Java Plugins in den einzelnen Browsern abzuschalten.

Java Plugins deaktiveren und den Rechner mit wenigen Mausklicks schützen

Da Oracle leider immer noch nicht auf die erneuten Sicherheitsprobleme bei Java reagiet hat, solltet Ihr schnellstmöglich die Java-Plugins in allen verwendeten Browsern deaktivieren, was selbst von Laien schnell und problemlos durchgeführt werden kann.


Java-Plugins im Firefox deaktivieren:
In der Menüzeile unter Extras den Unterpunkt “Add-ons” auswählen und dort alle Plugins deaktivieren, bei denen Java im Namen vorkommt

Java-Plugins bei Google Chrome deaktivieren:
Bei Google Chrome muss zur Deaktivierung der Java-Plugins in der Browserzeile lediglich chrome://plugins eingegeben werden, um zu den Einstellungen zu gelangen und die Java-Plugins deaktivieren zu können


Java-Plugins im Dragon Browser deaktivieren:
Da auch der Comodo Dragon Browser auf Chromium basiert, einfach dragon://plugins in die Browserzeile kopieren, und wie bei Google Chrome unter Java die Plugins deaktivieren

Java-Plugins im Safari Browser deaktivieren:
In der Menüleiste auf “Bearbeiten” und “Einstellungen” klicken, dann unter dem Punkt “Sicherheit” mit einem Klick auf den Haken vor dem Unterpunkt “Java aktivieren” die Plugins abschalten

Java-Plugins im Internet Explorer deaktivieren:
Da es beim IE leider nicht möglich ist, Java einfach zu deaktivieren, solltet Ihr über Systemsteuerung Einstellungen Software entweder Java komplett deinstallieren, oder Euch endlich einen vernünftigen Browser zulegen…

Wer die Java-Plugins in seinem Browser erfolgreich deaktiviert hat, sollte auf dieser Seite überprüfen, ob wirklich alles korrekt eingestellt ist, denn nach einem Aufruf sollte hier zu lesen sein: “Auf Ihrem System wurde keine funktionsfähige Java-Version ermittelt…” Der nachfolgenden Aufforderung nach einer erneuten Installation von Java sollte man jetzt natürlich nicht nachkommen…

1 Antwort

  1. 10. Januar 2013

    […] Plug In sofort deaktivieren: Wieder einmal wurde eine gefährliche Sicherheitslücke bei Java entdeckt und wer immer noch nicht das Java Plug In seines Browsers deaktiviert hat, sollte dies […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.