Jailbreak iOS 4.2.1 redsn0w 0.9.7b3 für Apple iPhone 4, iPod Touch 4 und iPad

Redsn0w Jaibreak für Apple iOS 4.2.1: Der Untethered Hack für einen funktionierenden Jailbreak unter dem Apple iOS 4.2.1 sorgt seit Tagen für Aufsehen, aber nach mehreren Erfahrungsberichten von Usern empfiehlt es sich natürlich die aktuelle Version von redsn0w 0.9.7b3 nur dann auszuführen, wenn man mit etwas Fachwissen ausgestattet ist und auch nicht unbedingt auf den älteren ultrasn0w Unlock für das Apple iPhone angewiesen ist.

Der Release der endgültigen Version für einen sauberen Jailbreak der Apple  iOS 4.2.1 Version wird sich wohl noch etwas hinziehen und die aktuelle Betaversion von redsn0w 0.9.7b3 für den iOS 4.2.1 Jailbreak deaktiviert derzeit leider immer noch Bluetooth auf dem iPhone, so dass hier vielleicht noch ein paar Wochen gewartet werden sollte, um eventuell auf der sicheren Seite zu sein.

Apple iOS 4.2.1 Jailbreak mit redsn0w vom iPhone Dev Team

Die Installation der Beta redsn0w 0.9.7b3 Jailbreaks für das iOS 4.2.1 birgt jedoch immer noch einige Risiken für den Apple User, denn wer Pech hat, riskiert eventuell den Totalschaden seines iPhones, iPod Touchs oder iPads und Voraussetzung für die Installation des Jailbreak iOS 4.2.1 redsn0w 0.9.7b3 ist in jeden Fall das aktuelle iOS 4.2.1.


RedSn0w 0.9.7b3 sollte nach ersten Berichten von Testern die bisher auftretenden Probleme mit FaceTime, WinterBoard und eingebetteten Videos in iTunes beheben und hier geht es direkt zu den aktuellen Versionen von Redsn0w im Dev Team Blog aber wir empfehlen ausdrücklich, eine Datensicherung durchzuführen und Redsn0w 0.9.7b3 erst danach zu verwenden.

Ein erneutes Starten von Redsn0w, dürfte eventuell auftretende Probleme mit dem Jailbreak für Aplles iOS 4.2.1 mit redsn0w 0.9.7b3 nicht beheben und wir dürfen also gespannt sein, wann die finale Version von redsn0w veröffentlicht wird. Zum aktuellen Jailbreak für das Apple iOS 4.2.1 für iPhone 4, iPod Touch 4 und iPad ist im Blog des iPhone Dev Teams folgener Hinweis zu lesen:


“…the third beta is now available (testers ONLY please!). This version extends the fix made in beta2 over to the non-GUI programs too (like the daemons that handle media content). That should cover things like Facetime, Winterboard themes, and embedded videos in iTunes. If you had trouble using the usbmuxd in previous betas, please wait until we incorporate that into redsn0w itself…”

2 Antworten

  1. yasar sagt:

    wie kann ich das runterladen mein iphone 4 geht nicht mehr an _S

  2. Tim Bamberger sagt:

    Ich finde ihn cool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.