• Allgemein

iPhone veraltet: SPB Mobile Shell 2.0 revolutioniert den HTC Touch

iPhone zieht gegen HTC Touch den Kürzeren: kaum zu glauben, aber die Entwickler vom SPB Software House haben jetzt die Menueführung für alle TouchFLO basierten Geräte vollkommen revolutioniert, denn gegen die aktuelle Version der SPB Mobile Shell 2.0, kann selbst das klobige (aber komfortable) iPhone einpacken…

Die neue Version der SPB Mobile Shell 2.0 ist komplett mit dem Finger zu bedienen, es können jetz sogar 15(!) Telefonfavoriten mit Foto (aus den Outlook Kontakten) abgelegt werden und selbst die unteren Ebenen sind über das TouchFLO simpel zu erreichen.

Es macht keinen Sinn, hier Screenshots der SPB Mobile Shell 2.0 zu veröffentlichen, denn das Video zu den Features dieser genialen Software sollte für den PDA-Pimper selbsterklärend sein…


Ich kenne zwar alle PDA-Programme, die in den letzten Jahren von SPB erschienen sind, aber die SPB Mobile Shell 2.0 stellt definitiv alles in den Schatten, zumal hier die besten Features der anderen Programme aus der SPB Softwareschmiede integriert wurden.

Wer also einen “nackten” PDA, XDA oder VPA bekommt, sollte unbedingt einmal bei SPB vorbeischauen, zumal ALLE Programme (für 30 Tage) zum uneingeschränkten Test zur Verfügung stehen.


Alle bisherigen Artikel zur SPB Mobile Shell:

 

Kleiner Tipp am Rande: saugt Euch nicht die EXE für die Installation der SPB Mobile Shell 2.0 über den PC, sondern lieber die CAB… dann können auch alle Programme sauber auf der Speicherkarte installiert werden! Wer nach der 30 tägigen Testmöglichkeit ebenso begeistert ist, wie ich, sollte sich auch über den schlappen Dollarkurs freuen, denn der Aktivierungskey für die SPB Mobile Shell 2.0 ist für schlappe 29,95 Dollar zu erwerben…

Hier: kostenloser Download der 30 Tage Version der SPB Mobile Shell 2.0
Update: Download SPB Mobile Shell 3.0

10 Antworten

  1. m4gic sagt:

    also naja, die überschrift in diesem fall ist halt mal maßlos übertrieben 😉 bereits als der touch rauskam, hatten findige entwickler in insider boards programme geschrieben, die dem Touch die gleichen Kontaktliste oder Bilderansicht gaben wie dem iphone. allerdings kamen diese nicht an die breite masse einfach weil man den quellcode ewigkeiten umschreiben musste bis diese liefen. jetzt hat spb dieses programm vorgestellt, ok. das ist aber wieder nichts anders als eine maske die dem herkömmlichen windows mobile verpasst wurde. ein htc touch kommt auch weiterhin nicht an die touchscreenqualität des iphones ran. weiterhin verfügt der touch auch über keinen lagesensor.
    ich find das programm ja nu nich schlecht und es verbessert den touch bestimmt ein stück weit, aber das iphone alt aussehen lässt die software bestimmt nicht 😉

  2. Etwas reißerisch sicherlich, auch wenn die MobileShell schon immer gut war. Ich bleibe aber bei Pointui 🙂

  3. Amir sagt:

    Hab einen XDA nova mit der üblichen Software…mich würde es interessieren, ob nach dem Aufspielen von SPB Mobil Shell 2.0 irgendwelche Dateien verloren gehen oder ich irgendwas beachten muss. Also ganz so “nackt” ist meine XDA nicht. Oder wie ist das denn gemeint? Danke für evtl. Infos!

  4. Stimmt nicht sagt:

    Stimmt so nicht – der HTC Touch hat sehr wohl einen Lagesensor. Dieser lässt sich sogar sehr gut mit dem Spiel “Tweeter” einsetzen.

    Aber im Prinzip hast du Recht – die technischen Daten des Telefons lesen sich richtig gut, und danach lecken sich viele Enthusiasten die Finger ab.

    Das Problem: Windows Mobile.

    HTC kaschiert den PocketPC mit der TouchFLO Oberfläche für die rudimentärsten Aktionen, aber sobald “man etwas machen will” kriegt man die hässlichen, kleinen, schlecht designten Windows-Fenster – die man teilweise nur mit dem Stylus bedienen kann.

    Technikfaktor 1a
    Usability Bescheiden.

    Danke Windows.

  5. Hans Peter Kuhner sagt:

    Hallo,
    habe soeben SPB Mobile Shell 2.0 für 30 Tage installiert. Die Benutzeroberfläche verschwindet aber immer wieder, wenn ich z.B. die grüne Telefontaste drücke. Man muss dann immer wieder neu laden. Ist das nur bei der Testversion so? Hat einer Erfahrung. Danke im Voraus HPK

  1. 12. März 2008

    […] ich vorhin mal wieder bei tutsi.de vorbegeschaut hab, hab ich nen Beitrag zu einer neuen Software aus dem Hause SPB entdeckt. Jedem […]

  2. 19. März 2008

    […] Vor einigen Tagen berichtete Tutsi über das Programm Mobile Shell von SPB. […]

  3. 17. April 2009

    […] Dollar sind für diese Software wirklich gut investiertes Geld und die weitere Entwicklung der SPB Mobile Shell verdient auch wirklich […]

  4. 23. April 2009

    […] iPhone veraltet: SPB Mobile Shell 2.0 revolutioniert den HTC Touch […]

  5. 23. April 2009

    […] iPhone veraltet: SPB Mobile Shell 2.0 revolutioniert den HTC Touch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.