• Allgemein

iPhone iOS 4.1 redsn0w Jailbreak für Apple iPhone 3G und iPod Touch 2G

iPhone redsn0w Jailbreak für Apple iOS 4.1: iPhone Besitzer können aufatmen, denn das Dev-Team hat heute eine erste Beta Version von redsn0w veröffentlicht, mit welchem nun auch ein Jailbreak für die iPhone iOS 4.1 Firmware möglich ist.

Der redsn0w Jailbreak ist bisher nur für die Apple Geräte iPhone 3G und iPod Touch 2G freigegeben und wer ein bereits entsperrtes iPhone mit redsn0w jailbreaken will, muss derzeit noch via Apple iTunes auf die Firmware 4.1 upgraden, was den Unlock wieder zunichte macht, da hier ein neues Baseband installiert wird! Anfänger sollten beim iPhone iOS 4.1 Jailbreak noch etwas warten, da es sich derzeit noch um eine Beta Version handelt und der redsn0w Jailbreak nicht den SIM-Lock , sondern lediglich zum Aufspielen von Software auf das iPhone 3G und den iPod Touch 2 gedacht ist.

Redsnow Jailbreak für iOS 4.1 auf Apple iPhone 3G und iPod Touch 2G

Wer sein Apple iPhone komplett entsperren möchte, um endlich eine freie Providerwahl zu haben, sollten noch ein paar Tage Geduld haben, denn auch für das GPwnageTool ist vom Dev-Team ein Update für iPhone iOS 4.1 geplant und die derzeit aktuelle Beta Version des redsn0w Jailbreak läuft auch nur auf neuen MACs, die auf Intel Technik basieren und leider nicht auf reinen Windows Plattformen.


Wer sich für Projekte und Tools wie PwnageTool, redsn0w oder ultrasn0w interessiert, sollte einfach mal beim iPhone Dev-Team vorbeischauen und im Blog des DevTeams ist zum Release der redsn0w Betaversion zu lesen:
“…we’ve released a beta version of redsn0w for the iPhone3G and iPod Touch 2G at FW 4.1 or 4.0.  It uses the same pwnage2 DFU-mode exploit that we’ve been using since the 2.x days.  It does not include the SHAtter exploit developed by pod2g.  Nothing new is revealed to Apple with this jailbreak…” (iphone-dev.org)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.