iPhone 5s Abstürze und Blue Screen of Death Probleme beim neuen iPhone

iPhone 5s Probleme: Auch wenn das neue Applek Flaggschiff nicht gerade viel Neues bietet, so ist das iPhone 5s immerhin mit einem 64bit Prozessor ausgestattet , was jedoch bei einigen Apple Usern bei der Nutzung iWorks in Zusammenhang mit Multitasking immer wieder zu Abstürzen und Problemen führt. Der Blue Screen of Death Absturz beim iPhone 5s führt zu einemkompletten Neustart des Gerätes und einem entsprechenden Verlust aller ungesicherter Daten auf dem iPhone 5s, was gerade bei einer intensiven Nutzung von iWorks extrem ärgerlich sein könnte. Der Absturz beim iPhone 5s lässt sich einfach reproduzieren, wie ihr im nachfolgenden Video beobachten könnt…

iPhone 5s Blue Screen Probleme durch iCloud Synchronisation verursacht?

iPhone 5s Blue Screen ProblemApple hat sich zu den iPhone 5s Problemen und dem Blue Screen of Death Phänomen bisher noch nicht geäußert, obwohl es immer mehr Berichte zu dieser Art von Abstürzen beim neuen iPhone kommt, aber diese Firmenpolitik ist bei Apple nicht gerade neu, denn auch bei den gegenwärtigen Problemen mit Kompass und Gyrosensor bei neuen iPhone 5s wartet man vergeblich auf ein Statement.

Da diese Probleme ausschließlich beim iPhone 5s, nicht aber bei anderen Modellen auftreten, liegt die Vermutung nahe, dass hier wahrscheinlich einige Programme mit dem 64bit System kollidieren oder vielleicht sogar das eigene Betriebssystem nicht vernünftig angepasst wurde, denn letztendlich lässt sich dieser Fehler und der damit verbundene “Blue Screen of Death” Absturz nicht auf einem Apple iPhone 5c reproduzieren…


iPhone 5s und der Blue Screen of Death:

  • iPhone 5S zeigt “Bluescreen of Death” (via: areamobile)
  • iOS 7.02 mit Bluescreen-Abstürzen und spontanen Neustarts (via: engadget)
  • iPhone 5S: Blue Screen Of Death (via: mobilegeeks)
  • iPhone 5S kämpft mit Blue Screen Abstürzen (via: futurezone)

iPhone 5s Blue Screen of Death Probleme im Video:
[youtuber youtube=’http://www.youtube.com/watch?v=DNw457joq5I’]


Einige User berichten inzwischen, dass die Abstürze beim iPhone 5s durch die Deaktivierung der iCloud Synchronisation von iWorks verhindert werden kann, was jedoch die Nutzung dieser Software wiederum ad Absurdum führen würde.

1 Antwort

  1. Marc Senn sagt:

    Hmm Nicht schön aber es wird sicher schon an einem Fix gearbeitet.
    Und alles wo neu ist giebts am Anfang ein paar Probleme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.