• Allgemein

iPad Mini mit Maxi Preis: Verfügbarkeit und Preise für das Apple iPad Mini

Apple iPad Mini vorgestellt: Die offizielle Vorstellung des iPad Mini hat, wie im Vorfeld bereits erwartet, nicht unbedingt viele Neuigkeiten gebracht, aber nun kommen auch iOS Fans endlich in den Genuss eines handlichen Tablets. Ob man generall ein Tablet braucht, soll jeder für sich selbst entscheiden, aber wenn ich mir die Preise für das Apple iPad Mini ansehe, kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln…

Steve Jobs behauptete noch vor einiger Zeit, dass ein 7 Zoll Tablett kompletter Unsinn sei, da man dem Käufern schließlich “Schmirgelpapier zur Verkleinerung der Finger” mitliefern müsste, aber die Entwicklung geht wohl auch nicht am Apfelimperium vorbei und in nächsten Wochen steht also nun das Apple iPad Mini in den Regalen.


Apple iPad Mini: Keine echte Konkurrenz für Android Tablets

Auch wenn ich definitiv kein Fan von Apples Produktpolitik bin und mir wohl niemals wieder ein Gerät dieser Firma zulegen werde, halte ich die Markteinführung eines 7 Zoll Tablets für eine gute Idee aus Cupertino, denn letztendlich kommt es bei der mobilen Datennutzung auf die Flexibilität des Endgeräts an und meiner Meinung nach wird sich dieses Format ohnehin am Markt durchsetzen.

Ob Apple sich nun ein eigenes Konkurrenzprodukt geschaffen hat, bleibt abzuwarten, denn die Zielgruppe des iPod Touch wird wohl kaum so viel Geld bezahlen wollen und der durchschnittliche iPad User hat in den letzten Jahren schon 2 Geräte kaufen dürfen und wird mit der Anschaffung des iPad Mini wohl noch etwas abwarten.


Apple hofft wahrscheinlich, mit dem Verkaufsstart des iPad Mini neues Käuferpotential aus dem Android Lager zu erhalten, aber wer hier bereits ein Galaxy Tablet oder das Google Nexus 7 besitzt, wird sich wohl eher kein neues 7 Zoll Tablet mit iOS zulegen, denn weder bei den Preisen, noch bei der technischen Ausstattung sind beim Apple iPad Mini irgendwelche Alleinstellungsmerkmale zu finden, obwohl es definitiv etwas leichter als das Google Nexus 7 sein wird.

Apple iPad Mini vorbestellen: Preise und technische Daten des 7 ,9 Zoll Tablets

Beim Apple iPad Mini wird es von Anfang an eine reine WLAN Version und eine 3G Version geben, die ebenfalls LTE fähig ist, was jedoch in Deutschland wieder problematisch sein dürfte.

Apple iPad Mini: Technische Daten

  • Prozessor: Apple Dual Core A5
  • Display: 7,9 Zoll IPS LED Backlight mit Multitouch
  • Auflösung: 1024 x 768 Pixel, Punktdichte 163
  • Speicher: Flashspeicher mit 16GB, 32GB oder 64GB
  • Abmessungen: 200mm x 134,7mm x 7,2mm
  • Gewicht: WiFi Variante: 308 Gramm – 3G Variante: 312 Gramm
  • Kamera: 1,2 MP, Facetime HD, 720p 1080p HD Video, iSight 5 MP
  • Anschluss: Lightning

Alle Daten im Detail findet Ihr natürlich wieder in den Apple Specs zum iPad Mini, aber wie schon geschrieben, keine großen Besonderheiten, jedoch von Anfang an mit UNTS geplant, was wohl der einzige Vorteil gegen über der aktuellen Version des Google Nexus 7 sein dürfte.

Apple iPad Mini: Preise und Vorbestellung

  • Apple iPad Mini 16GB WLAN: 329 Euro
    ab 26.10.2012 bestellbar und wahrscheinlich ab 02.11.2012 im Handel
  • Apple iPad Mini 32GB WLAN: 429 Euro
    ab 26.10.2012 bestellbar und wahrscheinlich ab 02.11.2012 im Handel
  • Apple iPad Mini 64GB WLAN: 529 Euro
    ab 26.10.2012 bestellbar und wahrscheinlich ab 02.11.2012 im Handel
  • Apple iPad Mini 16GB WLAN + 3G/LTE: 459 Euro
    ab 26.10.2012 bestellbar und wahrscheinlich ab 16.11.2012 im Handel
  • Apple iPad Mini 32GB WLAN + 3G/LTE: 559 Euro
    ab 26.10.2012 bestellbar und wahrscheinlich ab 16.11.2012 im Handel
  • Apple iPad Mini 64GB WLAN + 3G/LTE: 659 Euro
    ab 26.10.2012 bestellbar und wahrscheinlich ab 16.11.2012 im Handel

Jetzt mal ganz ehrlich, bei einem Preis von 459 Euro für die kleinste Version mit UMTS satte 459 Euronen auf den Tisch zu legen, würde mir im Traum nicht einfallen und wer für ein 7 Zoll Tablet sogar ganze 659 Euro bezahlt, hat in meinen Augen einfach nur den Knall nicht gehört!

Natürlich wird auch das iPad Mini seine Käufer finden und wer mit iOS und den restriktiven Einstellungen dieses Betriebssystems zurechtkommt, soll bitteschön auch weiterhin viel Gelod ausgeben. Ich hatte allerdings gedacht, dass Apple mit der Vorstellung des iPad Mini auch eine andere Preispolitik auflegt, um vielleicht wirklich neue Kunden gewinnen zu können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.