iOS 9.0.2 Update für iPhone und iPad zum Download


Mit dem 9.0.2 Udate wurden Fehler bei der Deaktivierung mobiler Datenverbindungen für behoben und ebenfalls Probleme bei der Aktivierung von iMessage korrigiert, die Stabilität der Podcast-App verbessert und der Fehler bei der Bildschirmrotation behoben, da sich dieser bisher beim Empfang von Mitteilungen falsch ausgerichtet hatte. Nach Angaben von Apple wurde mit iOS 9.0.2 Update für iPhone und iPad auch eine Sicherheitslücke geschlossen, welche es bisher ermöglicht hatte, die Gerätesperre zu überwinden und unbefugt auf Fotos und Kontakte zugreifen zu können, sobald Siri vom Sperrbildschirm aufgerufen wurde.

iOS 9.0.2 Update zum Download

Offenbar wurden mit dem jetzt veröffentlichten Apple iOS 9.0.2 Update aber noch nicht alle Fehler behoben, denn nach wie vor gibt es Probleme bei Pushbenachrichtigungen, da hier teilweise weder der Benachrichtigungston, noch die Vibration funktioniert. Besitzer älterer iPhones berichten zudem, dass auch mit dem neuen Update die bisherigen Probleme bei der Stabilität und Geschwindigkeit noch nicht gelöst wurden.


Das neue iOS 9.0.2 trägt die Buildnummer 13A452 und ist nach iOS 9.0.1 schon das zweite Update für Apples Betriebssystem in kurzer Zeit. Das iOS 9.0.2 Update steht über die Aktualisierungsfunktion und via iTunes seit einigen Stunden zum Download bereit und lässt sich wie immer über die Menüpunkte “Einstellungen” >> “Allgemein” >> “Softwareaktualisierung” installieren.

Weitere interessante Artikel für Dich:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.