Huawei Ascend P6 als dünnstes Smartphone der Welt vorgestellt

Huawei Ascend P6 ist da: Nach unzähligen Gerüchten und Leaks im Netz hat heute Huawei mit dem Ascend P6 das gegenwärtig flachste Smartphone auf dem Weltmarkt präsentiert und setzt somit allen Spekulationen um die Namesgebung (siehe: Huawei Ascend Edge) endgültig ein Ende.

Das Metallgehäuse des Huawei Ascend P6 ist mit gerade einmal 6,18 Millimetern deutlich flacher als andere aktuelle Smartphones und mit 120 Gramm sowie 133 Millimetern in der Höhe und 65,5 Millimetern in der Breite passt das neue Huawei Ascend P6  wohl auch in jede Hosentasche. Der mit 1,5 GHz getaktete Quadcore Prozessor K3V2 des Android Smartphones basiert wie erwartet auf einer Cortex-A9-CPU und die 2GB Arbeitsspeicher sowie 8 GB interner Speicher des Huawei Ascend P6 sollten allemal ausreichen, zumal sich dieser via microSD noch um bis zu 32 GB erweitern lässt.

Huawei Ascend P6 als neue Referenz der Smartphone Mittelklasse?

Huawei Ascend P6 Android SmartphoneDas Display des Huawei Ascend P6 löst jedoch nicht in Full-HD auf, sondern bietet mit 720 x 1280 Pixeln „nur“ HD, was man bei einem 4,7 Zoll Display jedoch getrost vernachlässigen kann, aber beim Akku haben die Chinesen mit 2000 mAH für dieses flache Gerät eine ganze Menge Power verbastelt. Die Kamera des Huawei Ascend P6 löst mit 8 Megapixeln auf und kann Videos in Full-HD aufnehmen, aber eine Überraschung bietet hier die Frontkamera, die vollkommen untypisch sogar eine Auflösung von 8 Megapixeln bietet.


Optisch erinnert das Huawei Ascend P6 übrigens an ein flaches und schöneres iPhone 5, aber zum Glück wird das Gerät ja ab Werk mit Android 4.2 ausgeliefert und soll für etwa 350 Euro in den deutschen Handel kommen. Das Smartphone kommt in einem Monat zunächst in den Farben schwarz, weiß und gruseligem pink auf den Markt und ist schon jetzt bei einigen Shops gelistet. Eine LTE Version des Android Smartphones soll zudem in den kommenden Monaten folgen. Klar kann das Huawei Ascend P6 mit diesen technischen Daten nicht mit einem Highend Smartphone, wie dem Samsung Galaxy S4 mithalten, dürfte aber bei diesem guten Preis- Leistungsverhältnis dennoch einen entsprechend guten Absatz finden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.