• Allgemein

Hotmail und MSN und Live E-Mail Konten ausgespäht: Passwörter ändern!

Über 10000 Hotmail Konten ausgespäht: Auch wenn in den letzten Tagen fälschlicher Weise immer wieder von einem angeblichen “Hacker Angriff” auf Hotmail Konten berichtet wurde, hat Microsoft inzwischen bestätigt, dass sowohl die E-Mail-Adressen, als auch die Passwörter von über zehntausend Hotmail, MSN und Live E-Mail Konten im Internet veröffentlicht wurden.

Die Täter gelangten aber nicht über einen Fehler oder Systemeinbruch an diese sensiblen Daten, sondern die User selber seinen auf Phishing E-Mails hereingefallen und sind somit wohl auch nicht ganz unschuldig… Auf jeden Fall sollten alle Nutzer von Hotmail, MSN und Live nun schleunigst ihre Zugangsdaten ändern und ggf. eine erneute Verifizierung durchführen!


E-Mail Adressen und Passwörter von MSN, Hotmail und Live veröffentlicht:

MSN Hotmail und Windows Live E-Mail Adressen und Passwörter im InternetDie Phishingaktion richtete sich offenbar gezielt gegen europäische User von Windows-Live-Hotmail-Konten und aus Sicherheitsgründen hat Microsoft bereits einen Großteil der im Internet veröffentlichten E-Mail Adressen bzw. Windows-Live-Hotmail-Konten gesperrt, um weiteren Schaden von den Usern abzuwenden…

“…da Anwender oftmals ein Passwort für verschiedene Dienste benutzen, könnten die Phisher an weitere Konten gelangen und etwa finanzielle Schäden anrichten. Betroffene Anwender sollten also nicht nur ihr Hotmail-Konto reaktivieren, sondern zusätzlich die Passwörter in anderen benutzen Diensten austauschen…” (heise.de)


Die geklauten Zugangsdaten der Microsoft Kunden wurden übrigens bereits am 1. Oktober 2009 auf der Webseite pastebin.com veröffentlicht, welche nun “zufälliger Weise” wegen Wartungsarbeiten offline ist…

“…Microsoft hat die Veröffentlichung der Daten von tausenden Windows-Live-Hotmail-Nutzern bestätigt. Schuld sei aber nicht ein Einbruch in Microsofts Server. Die entsprechenden Nutzer seien vielmehr Opfer einer Phishing-Attacke…” (golem.de)

“…wir sind uns bewusst, dass Kenndaten von einigen Windows Live Hotmail-Kunden illegal erlangt und auf einer Website veröffentlicht wurden”, sagte ein Microsoft-Sprecher dem britischen Sender BBC….” (tagesschau.de)

Auch wenn Ihr vielleicht von dieser Aktion nicht betroffen sein solltet, empfiehlt es sich trotzdem, seine Passwörter regelmäßig zu ändern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.