• Allgemein

Handy Flatrate in alle Netze 1&1 All-Net-Flat für 29,95 Euro ohne Mindestlaufzeit

1&1 Handy Flatrate für 29,95€: Mit der All-Net-Flat für Handybenutzer geht 1&1 jetzt in die Offensive und bietet eine echte Handy-Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze sowie in das deutsche Festnetz für gerade einmal 29,95 Euro im Monat an.

Diese Handyflatrate von 1&1 ist eine klare Kampfansage an o2, die mit dem Tarif o2 O bis jetzt wohl der günstigste Anbieter für eine komplette Mobilfunk Flatrate war, die ebenfalls ohne Vertragslaufzeit angeboten wurde.

Bei der 1&1 Handy Flatrate in alle Netze kann selbstverständlich auch die alte Rufnummer mitgenommen werden, wofür es auch noch von United Internet 25€ Wechselbonus für Neukunden gibt.


1 und 1 All-Net-Flat: Handyflatrate im D-Netz für 29,95€ im Monat

United Internet bzw. 1und1 bietet die Flatrate für das Handy auch in einem Bundle mit dem HTC Wildfire an, wobei der Kunde hier jedoch einen Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten abschließen muss…

1&1 behält sich bei seiner Handyflatrate allerdings ein außerordentliches Kündigungsrecht vor, sofern der Kunde mehr als 15000 Minuten im Monat über das Handy telefoniert, aber wer schafft es schon, 8 Stunden am Tag zu telefonieren!


Weitere Informationen und Konditionen zur neuen 1&1 Handy Flatrate findet Ihr direkt beim Anbieter

Zusätzlich zur All-Net-Flat muss der Kunde derzeit das 1&1 SMS-Paket für 100 SMS im Monat oder die 1&1 Internet-Flat für das Handy mit bestellen, die mit jeweils mit 9,95 Euro zu Buche schlagen.

Wer bis jetzt eine Handyrechnung über 40 Euro im Monat hat, sollte sich dieses Angebot auf jeden Fall einmal etwas genauer ansehen

10 Antworten

  1. Reinhart sagt:

    Als ich Gestern dort angerufen und nachgefragt habe wurde mir bestätigt das eine zwangsweise Buchung von SMS Paket oder Internet für den Tarif NICHT zwingend sondern eine auswählbare Zusatzoption ist.

  2. Eric sagt:

    Hallo zusammen,

    leider ist oben genannter Fakt falsch, es ist laut 1&1 Kundenberater nicht möglich die Flatrate ohne Zusatzpaket zu buchen – leider.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Eric

  3. Reinhart sagt:

    Dann frag ich mich doch wer die schult?
    Meine Info ist 29,95 ohne Zusatzzwang und ich habs mit diesen Optionen bestellt, in der Bestätigung stehen auch nur 29,95.

  4. Eric sagt:

    nun, ich denke dass:

    a) die sind sicherlich nicht (gut) geschult

    b) wenn man die Zusatzoptionen nicht anspricht
    und eindringlich nur die Telefonie ordert,
    man auch nur diese bekommt…

    Ich werd’s jedenfalls probieren, das SMS Paket bringt ja nicht wirklich eine Ersparnis….

    Mit freundlichen Grüßen,

    Eric

  5. Reinhart sagt:

    Tja, nun hab ich doch tatsächlich das SMS Paket dazubekommen.
    “Fehler im System” heisst die Ausrede.
    Das witzige daran ist, die SMS im Paket sind teurer als diejenigen die man verschickt wenn man die 100 aufgebraucht hat, schon mysteriös.

  6. Stephan sagt:

    Kann nur von 1&1 abraten. Solange alles klappt, gibt es keine Probleme, aber wehe, es klappt etwas nicht, dann hat man die A-Karte.

    Die Handyflat (Internet) funktioniert nicht auf allen Handys. Blackberry 9800 Torch muss man z. B. extra aktivieren lassen damit es “funktioniert”. Auch dann gibt es Probleme. 1&1 kommt mit dem Browser des BB nicht zurecht. Es muss Opera installiert werden, wobei aber dann das Touchscreen nicht mehr funktioniert.

    Der Hammer kommt aber jetzt. Man steckt die Karte wieder in ein iPhone, oder Samsung i9000 und…. keine Internetflat. Es kostet Geld, da die Flatrate Handybezogen auf den BB nun ist. Natürlich bekommt man das nicht gesagt, wenn man die BB-Option extra anfordert. Das erfährt man am Rande enn schon Kosten aufgekommen sind.

    Nun bin ich seit 5 Werktagen damit beschäftigt (unzaehlige Mails und Telfonate) die BB-Option loszuwerden, damit ich wieder lt. Vertrag, kostenlos surfen kann, was ja auch lt. Vertrag NICHT Handybezogen ist. Wahlweise wird in der Werbung sogar iPhone und Blackberry angegeben. Der eine Mitarbeiter von 1&1 weiss nicht was der andere mach.

    Ich habe den Vertrag (2 Jahre) nun fristlos wegen Nichtvertragserfüllung bei 1&1 gekündigt und werde mir die Simyo-Karte holen, die ja auch 39 Euro im Monat nehmen und keine Laufzeit haben.

    Finger weg von 1&1.

  7. Bei http://www.handytick.de bekommt man jetzt sogar eine Allnet-Flatrate für nur 23 € pro Monat.

  8. Nihat sagt:

    …für 29;99 mit laufzeit… ALl-Netzt-Flatt und Internet-Flatt…… die angaben stimmen da oben nicht….

  9. Peter sagt:

    Hallo,
    kann nur abraten von 1und1 All-Net Flat. Funzt mit Blackberry nicht. Habe das Bold9900 und kann es nicht über den 1und1 Server anmelden und somit nicht ins Internet und keine mails empfangen.
    Die Techniker, unzählige anrufen sagen jedesmal ich soll es inn 24 Stunden wieder versuchen. Das geht aber jetzt schon 7 Tage so.

  1. 6. Februar 2013

    […] von 24 Monaten gerade einmal 29,90 Euro und bei diesem Angebot kann auch die sehr günstige 1&1 All-Net-Flat nicht […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.