Google Play Geschenkkarten seit heute bei Rewe und Penny erhältlich


Google Play ohne Kreditkarte nutzen: Wie bereits am 22. Juni 2013 berichtet, hat Google heute mit dem Vertrieb der Google Play Geschenkkarten in Deutschland begonnen und ab sofort solltet Ihr bundesweit in den Filialen von REWE und Penny neben der Kasse fündig werden. Entgegen ersten Berichten sind die Google Play Geschenkkarten noch nicht bei Media Markt und erhältlich und auch an den wird man in den kommenden Tagen wohl noch vergeblich nach den Google Play Geschenkkarten suchen dürfen.

Nach Angaben des Google Pressesprechers Stefan Keuchel  heute Vormittag im Google Blog sollen aber bereits in Kürze weitere Verkaufsstellen für die Google Play Geschenkkarten bekannt gegeben werden und man sollte davon ausgehen könne, dass die Guthabenkarten für den Google Play Store bald ebenso an allen Ecken hängen, wie Prepaid Telefonkarten oder allgegenwärtigen iTunes Karten.

Welche Läden listen Google Play Geschenkkarten? Eure Hilfe ist gefragt!

Google Play Karten kaufenVor dem heutigen Verkaufsstart sind die Google Play Geschenkkarten ja schon in einem REWE Supermarkt gesichtet worden, was aber wohl eher ein Fehler des betreffenden Marktes in Graben-Neudorf war, der nach übereinstimmenden Berichten, die entsprechenden Guthabenkarten auch 1-2-fix wieder aus den Regalen verbannt hatte.


Wer bereits einige dieser begehrten Gutscheinkarten für den Google Play Store ergattern konnte, kann diese direkt unter diesem Link seinem Google Guthabenkonto gutschreiben lassen, sofern man bereits über ein Google-Konto verfügt. Media Markt Saturn und Expert haben die Google Play Geschenkkarten bereits gelistet und auch von den Tankstellen Shell und Total gibt es definitiv eine Bestätigung für den bevorstehenden Verkauf der Guthabenkarten, aber hier besteht nach wie vor Aufklärungsbedarf und wer von Euch im Bereich Handel und Vertrieb arbeitet, wird ab sofort um Mitarbeit gebeten – Einfach mal ins Produktlisting schauen, oder bei Freunden und Bekannten in den entsprechenden Abteilungen nachfragen…

Wer verlässliche Hinweise auf einen bevorstehenden Verkauf der Google Play Geschenkkarten hat, kann diese ab sofort in die Kommentare posten und muss hierfür natürlich nicht seinen Realnamen angeben, denn wir wollen nicht, dass Ihr irgendwelche Probleme mit Euren Chefs bekommt! Da es uns leider nicht möglich war, den Urheber des hier verwendeten Artikelbildes herauszufinden, würden wir uns auch hier über  Tipps und Hinweise freuen, denn wir hätten noch weitere Motiv-Vorschläge zu unterbreiten…


Weitere interessante Artikel für Dich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.