• Allgemein

Firefox Absturz bei Flash und Videos: So verhindert Ihr Firefox Abstürze

Firefox Abstürze ohne Ende: Auch wenn ich seit Jahren ein treuer Anhänger des Firefox Browsers bin, haben in den letzten Wochen die Abstürze erheblich zugenommen und gestern Nacht war ich schon kurz davor, Mozilla den Rücken zu kehren und komplett zu Google Chrome zu wechseln…

Wer ebenfalls mit der aktuellen Version von Mozilla Firefox im Netz unterwegs ist, kennt vielleicht auch die nervigen Abstürze und den damit verbundenen Hinweis des Mozilla Absturz-Melders…

Da die Probleme in erster Linie bei Webseiten mit Flash-Dateien bzw. Videos aufgetreten sind, hier ein kleiner Tipp um die Abstürze von Firefox auf ein erträgliches Maß zu reduzieren, damit das Surfen mit dem Mozilla Browser nicht weiter einem Glücksspiel gleicht.


Firefox Absturz Meldung: Entschuldigung, das hätte nicht passieren dürfen…

Die Abstürze bei Firefox müssen etwas mit Adobe Flash zu tun haben, aber auch das letzte (automatische) Update des Flashplayers behebt das Problem nicht wirklich und Mozilla lässt hier seine Nutzer leider auch im Regen stehen und schreibt in der sogenannten Firefox Absturz Meldung:

“Entschuldigung, das hätte nicht passieren dürfen. Firefox hat Schwierigkeiten, die Tabs und Fenster Ihrer letzten Sitzung wiederherzustellen. Häufig liegt das an einer kürzlich geöffneten Webseite…blabla” oder “Ein Problem ist aufgetreten und Firefox ist abgestürzt. Es wird versucht, Ihre Tabs und Fenster bei einem Neustart wiederherzustellen…”


Die anschließende Sitzungswiederherstellung aller vorher geöffneten Tabs funktioniert auch relativ gut, aber so ging es echt nicht weiter, wobei die Lösung des Problems im Endeffekt sehr simpel war und ich mir eine Menge Nerven hätte sparen können:

Ich konnte das Problem mit den regelmäßigen Abstürzen beim Firefox mit einem manuellen Update des Adobe Flash Players auf die (gegenwärtige) Version 11.3.300.265 beheben und seit der Installation haben sich die Abstürze beim Mozilla Firefox auch deutlich reduziert und würde Euch hierzu bitten, eigene Erfahrungen mit dem Abstürzen des Firefox in die Kommentare zu schreiben!

Wer sich nicht sicher ist, kann hier überprüfen, ob sein Flashplayer auf dem aktuellen Stand ist und sich gegebenenfalls das entsprechende Update ziehen, welches extra für die Nutzer des Firefox Browsers veröffentlicht wurde.

Achtet beim Download und der Installation des Adobe Flash Players aber bitte darauf, den Haken bei “Ja, McAfee Security Scan Plus installieren” zu entfernen, denn schließlich wollt Ihr ja nur ein Update des Adobe Flash Players und nicht noch irgendwelchen anderen Kram installieren – In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen stress- und absturzfreien Samstag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.