• Allgemein

Filesharing Charts 2011 veröffentlicht: Die Topliste der illegalen Downloads

Filesharing via BitTorrent: Natürlich ist Filesharing grundsätzlich weder verboten noch unter Strafe gestellt, solange man hierbei keine urheberrechtlich geschützten Daten saugt oder gar verbreitet. Das BitTorrent Portal TorrentFreak hat jetzt aber die Toplisten der beliebtesten Downloads im Bereich Computerspiele veröffentlicht und hier sollte jedem klar sein, dass es sich definitiv nicht um legale Downloads handeln kann…

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass es selbstverständlich illegal ist, urheberrechtlich geschützte Spiele via Torrent zu laden bzw. zu verbreiten und das Filesharing Netzwerk BitTorrent auch nicht gerade als besonders empfehlenswert zu bezeichnen ist, wenn es um Datenschutz bzw. die Anonymität Eurer IP-Adresse geht!

BitTorrent Charts der illegalen Downloads 2011 veröffentlicht

Die Charts der “Most Pirated Games of 2011” sind in die Rubriken PC Spiele, Nintendo Wii und Xbox 360 aufgeteilt und wenn man die Zahlen der geschätzten Downloads via BitTorrent in Relation zu dem Releasedatum der Spiele setzt, kann man die Sorgenfalten einiger Softwareschmieden durchaus verstehen.


Die nachfolgenden Zahlen wurden 1:1 von TorrentFreak übernommen und wer die einzelnen Spiele noch nicht kennen sollte, kann natürlich den entsprechenden Link zur Wikipedia nutzen, die der TorrentFreak Autor Ernesto netterweise hinzugefügt hat.

Da es sich hierbei um die Anzahl der weltweiten Downloads handelt, hätte ich persönlich auf weitaus hörere Zahlen getippt, denn alleine von Call of Duty Modern Warfare 3 wurden in Großbritannien und Nordamerika 6,5 Millionen Expemplare innerhalb der ersten 24 Stunden verkauft und irgendwie will uns die Industrie doch immer wieder verklickern, dass auf ein verkauftes Original mindestens 2 “böse Raubkopien” kommen…


Top 10 Most Pirated Games of 2011

PC Spiele Download Charts Downloads Release
1. Crysis 2 3.920.000 03.2011
2. Call of Duty: Modern Warfare 3 3.650.000 11.2011
3. Battlefield 3 3.510.000 10.2011
4. FIFA 12 3.390.000 09.2011
5. Portal 2 3.240.000 04.2011
Nintento Wii Download Chatrs Downloads Release
1. Super Mario Galaxy 2 1,280,000 05.2010
2. Mario Sports Mix 1,090,000 02.2011
3. Xenoblade Chronicles 950,000 08.2011
4. Lego Pirates of the Caribbean 870,000 05.2011
5. FIFA 12 860,000 09.2011
Xbox 360 Download Charts Downloads Release
1. Gears of War 3 890,000 09.2011
2. Call of Duty: Modern Warfare 3 830,000 11.2011
3. Battlefield 3 760,000 10.2011
4. Forza Motorsport 4 720,000 10.2011
5. Kinect Sports: Season Two 690,000 10.2011

Filesharing und der angebliche Schaden durch Raubkopien im Internet

Auch wenn die Zahlen der illegalen Downloads durchaus beeindruckend sind, sollte man hier nicht auf die Propaganda der Industrie hereinfallen, welche derartige Angaben generell für ihr eigenen Zwecke missbraucht, denn nicht jeder illegale Download ist auch gleichzeitig ein entfallener Verkauf, da viele Games von den Usern auch nur zu Testzwecken angespielt werden…

Schaut man sich die entsprechenden Umfragen in den Szeneboards an, saugen viele User bis zu 10 Spiele in der Woche – Wer glaubt bitte, dass man unter normalen Umständen so viele Games kaufen würde, bzw. auch noch spielen kann? Aber natürlich setzen die Rechteinhaber jeden illegalen Download 1:1 mit einem Verdienstausfall gleich, so dass hier der Öffentlichkeit auch eine entsprechend hohe Verlustrechnung präsentiert werden kann

Viel wichtiger ist aber, dass ein Großteil der bösen Raubmordkopierer überdurchschnittlich viele Filme und Computerspiele legal und käuflich erwerben, nachdem diese im Vorfeld offenbar getestet und für gut befunden wurden… Vielleicht sollte die Industrie an dieser Stelle einmal ansetzen und entweder die vollkommen überzogene Preisstruktur überdenken, oder endlich komplett spielbare Demoversionen auf den Markt bringen, denn wer kauft schon gerne die Katze im Sack?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.